MenuSuche
25.07.2022

GC VERPFLICHTET MITTELSTÜRMER GUILHERME SCHETTINE

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, die Verpflichtung von Mittelstürmer Guilherme Schettine bekanntzugeben. Der 26-jährige Brasilianische Mittelstürmer kommt leihweise bis Sommer 2023 vom SC Braga. GC Zürich verfügt über eine Kaufoption für eine definitive Übernahme des Stürmers.

Schettine ist in Brasilien aufgewachsen und wurde in den Nachwuchsstufen des Club Athletico Paranaense geformt. 2017 wurde er vom CD Santa Clara verpflichtet und wechselte somit im Alter von 21 Jahren nach Portugal. 2019 wurde der Brasilianer vom SC Braga unter Vertrag genommen und durchlief in den letzten Jahren einige Leihstationen.

In den vergangenen Spielzeiten bestritt der Mittelstürmer insgesamt 71 Spiele in der höchsten Spielklasse Portugals. Mit dem SC Braga kam er zudem zu 6 Einsätzen in der UEFA Europa League. Zuletzt war er an den FC Vizela ausgeliehen, mit dem er in der Liga Portugal Bwin 8 Tore in 28 Pflichtspielen erzielte.

«Mit Schettine verpflichten wir einen guten Abschlussspieler, der bereits Erfahrung in Europa gesammelt hat. Mit seinen offensiven Qualitäten und seiner Beweglichkeit haben wir nun eine weitere Verstärkung für unsere Offensive», sagte Sportchef Bernt Haas.

Nach dem Erhalt der Arbeitsbewilligung wird Schettine, welcher die Nummer 95 gewählt hat, direkt zur Verfügung des Trainers Contini stehen. Der Grasshopper Club Zürich heisst Guilherme Schettine herzlich willkommen in Zürich und wünscht ihm alles Gute für die Saison.