MenuSuche
04.01.2022

DIANI WECHSELT ZUM SM CAEN

Djibril Diani verlässt den Grasshopper Club Zürich und wechselt zum französischen Zweitligisten SM Caen. Der französische defensive Mittelfeldspieler, welcher einen Vertrag bis 2024 unterschrieben hat, absolvierte seit 2018 mehr als 70 Spiele für die Hoppers.

Sein Pflichtspieldebüt in der 1. Mannschaft des Grasshopper Club Zürich gab Diani am 3. November 2018 im Spiel gegen die Berner Young Boys. In 71 Spielen für die erste Mannschaft der Zürcher gelangen Diani drei Tore sowie sechs Vorlagen.

In der aktuellen Spielzeit kam Diani unter Trainer Contini in 17 Pflichtspielen zum Einsatz, in denen er zwei Tore und einen Assist beisteuerte. Nun kehrt der 23-jährige französische Mittelfeldakteur zurück in sein Heimatland, wo er für den SM Caen spielen wird.

Der Grasshopper Club Zürich dankt Djibril Diani für das geleistete Engagement und wünscht ihm für die sportliche sowie die private Zukunft viel Erfolg.