MenuSuche
12.06.2019

VORBEREITUNGSSTART DER ERSTEN MANNSCHAFT

Heute Mittwoch, 12.06.2019, startet die erste Mannschaft des Grasshopper Club Zürich in die Vorbereitung für die neue Saison 2019/20. Die Spieler werden gestaffelt ins Training zurückkehren. Grund dafür sind insbesondere Nationalmannschafts- und Barragespieleinsätze einiger Hoppers.

Nach rund drei Wochen Trainingspause geht es für das Team von Uli Forte ab heute um 10.30 Uhr mit dem ersten öffentlichen Training in die Vorbereitung für die neue Saison 2019/20. Die Spieler werden aufgrund von National- und Barragespieleinsätzen gestaffelt auf den GC/Campus zurückkehren.

Mit dem heutigen Trainingsstart beginnen folgende Spieler die Saisonvorbereitung: Roberto Alves (Rückkehr nach Ausleihe), Allan Arigoni, Albion Avdijaj (Rückkehr nach Ausleihe), Euclides Cabral, Nikola Gjorgjev, Anthony Goelzer, Robin Kamber (Reha), Mateo Matic, Giotto Morandi (Rückkehr nach Ausleihe), Ridge Munsy (Rückkehr nach Ausleihe), Allen Njie, Jean-Pierre Rhyner (Reha), Mirko Salvi (Rückkehr nach Ausleihe), Baba Souare und Nikola Sukacev (Rückkehr nach Ausleihe).

Zusätzlich werden mehrere Nachwuchsspieler aus der U21 und U18 am Training der ersten Mannschaft teilnehmen. Dies dient in erster Linie als Sichtungstraining für den Cheftrainer und seinen Staff. Die Spieler gehören nicht dem fixen Kader der ersten Mannschaft an und werden voraussichtlich im Laufe der Vorbereitung wieder in ihre Nachwuchsmannschaften zurückkehren.

Am 17. Juni 2019 werden sodann Marko Basic, Mergim Bajrami, Aleksandar Cvetkovic, Djibril Diani, Nathan, Amel Rustemoski, Amir Saipi und Charles Pickel (Rückkehr nach Ausleihe) zum Kader hinzustossen, und am 20. Juni 2019 Mersim Asllani, Nedim Bajrami, Marco Djuricin, Michal Fasko, Petar Pusic, Gjelbrim Taipi und Cédric Zesiger.

Bereits verlassen haben den Grasshopper Club Zürich Lucas Andersen (Aalborg BK, Dänemark, Ausübung der Option zur definitiven Übernahme nach Ausleihe) und Rifet Kapic (SC Paderborn, Deutschland, definitiver Transfer). Ausserdem gehören folgende Spieler nach ihren ausgelaufenen Verträgen nicht mehr zum Kader von GC: Heinz Lindner, Rúnar Mar Sigurjónsson, Bujar Lika, Aly Mallé, Julien Ngoy, Aimery Pinga, Shani Tarashaj, Yoric Ravet, Caiuby und Arlind Ajeti. Der Grasshopper Club Zürich dankt allen Akteuren für ihr geleistetes Engagement und wünscht ihnen viel Erfolg für die private sowie sportliche Zukunft.

Mit dem Auftakt in die Vorbereitung stehen auch schon bald die ersten Testspiele für die Hoppers an. Der provisorische Vorbereitungsplan sieht wie folgt aus:

Samstag, 22.06.19, 16.00 UhrGC-SCR AltachGC/Campus, Niederhasli
Mittwoch, 26.06.19, 18.00 UhrGC-FC Rapperswil-JonaGC/Campus, Niederhasli
Samstag, 29.06.19, 17.00 UhrServette FC-GCBern/Romandie (tbd)
Samstag, 06.07.19, 16.00 UhrGC-FC SchaffhausenGC/Campus, Niederhasli
Freitag, 12.07.19, 18.00 UhrVfL Bochum 1848-GCGossau, SG
Mittwoch, 17.07.19, 18.00 UhrGC-FC BadenGC/Campus, Niederhasli
Tickets