MenuSuche
28.03.2019

SIGURJONSSON UND KASTRATI FALLEN AUS

Runar Mar Sigurjonsson hat sich einen Muskelfaserriss an der Wade zugezogen. Meriton Kastrati erlitt eine komplexe Knieverletzung.

GC-Spieler Runar Mar Sigurjonsson hat sich im Länderspiel zwischen Island und Frankreich einen Museklfaserriss an der Wade zugezogen. Der Offensivakteur wird voraussichtlich rund vier Wochen ausfallen. GC-Verteidiger Meriton Kastrati erlitt während seines Einsatzes für die U21-Auswahl von Kosovo eine komplexe Knieverletzung und wird drei bis fünf Monate ausfallen. 

Der Grasshopper Club Zürich wünscht Runar Mar Sigurjonsson und Meriton Kastrati alles Gute und eine möglichst rasche und komplikationsfreie Genesung. 

Fanshop