MenuSuche
05.11.2018

SIEG FÜR DIE U15

Die U15 des Grasshopper Club Zürich feiert gegen den FC Thun Berner Oberland einen 4:1-Auswärtssieg. Gebreyesus (8. /70.) und Seglias (37. / 67.) schossen beide jeweils zwei Tore.

Schlussendlich eine wie erwartet klare Sache. GC überzeugte von Anfang an mit Spielwitz, Dynamik, Pressing und Disziplin. Alle waren sich der heiklen Aufgabe gegen den Tabellenletzten bewusst. Die Zürcher gingen denn auch mit einem verdienten 2:0 in die Pause. Der Anschlusstreffer war dann ein individueller Fehler der Hoppers, eine Konzentrationsschwäche. Sofort erhöhten sie den Druck wieder und kamen so zum ungefährdeten Sie. Einzig die mangelnde Chancenauswertung am Schluss konnte GC U15 nicht zufriedenstellen. Sie spielen nun am Mittwoch das Derby gegen den FCZ. Da braucht es über die gesamten 90 Minuten vollste Konzentration.

NÄCHSTES SPIEL:

Samstag, 10.11.2018CupMeyrin FC-GC U1514:30, Stade des Arbères, Meyrin

 

 

 

Mitglied werden!