MenuSuche
07.03.2018

SCHACH-BENEFIZ-TURNIER

Am Mittwoch, 16. Mai 2018 findet auf dem GC/Campus ein Schach-Benefiz-Turnier statt. Organisiert wird das Turnier vom Verein ROKJ Limmattal. Dieser unterstützt die Integration von sozial oder wirtschaftlich benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Gesucht sind interessierte Schülerinnen und Schüler, die gerne Schach spielen. 

Kindern sozial benachteiligter Eltern die Ausübung eines Hobbies zu ermöglichen, d. h. Kinder weg von der Strasse zu bringen und sie nicht im Abseits stehen zu lassen, das ist die Absicht von ROKJ. Eine Ausgrenzung ist für Kinder und Jugendliche schlimm, benachteiligt sie in ihrer Entwicklung und hinterlässt tiefe Spuren. 

Dem will sich ROKJ entgegenstellen und mit einem Simultan-Schachanlass eine möglichst hohe Summe sammeln und den Kindern und Jugendlichen eine Teilnahme an Sport- oder Musikkursen ermöglichen. Auch GC Cheftrainer Murat Yakin wird am Anlass vor Ort sein: «Auch in der Schweiz sind viele Kinder von Armut betroffen. Ich unterstütze die Anliegen von ROKJ und freue mich auf einen tollen Anlass zugunsten der Kinder.»

Die unterhaltsamen Schachspiele sollen Spass machen, aber auch die Lust am «Königlichen» wecken und steigern. Nach dem Motto «ALLE GEGEN EINEN» spielt Peter Pfiffner, ein ausgezeichneter Schachspieler und Mitglied des Rotary-Clubs Zürich Limmattal, auf dem GC/Campus gleichzeitig gegen junge Spieler. Diese dürfen sich mit ihren mitgebrachten Supportern, ob Freunde oder Eltern vor jedem Zug beraten. Beim Turnier werden auch zwei GC Profis der 1. Mannschaft anwesend sein.

Den Siegern der einzelnen Partien winken Prämien und ein GC-Spezialgeschenk. Ein Apéro riche sorgt für das leibliche Wohl aller Anwesenden – ein perfekter Familiennachmittag!

Hier geht’s zur Anmeldung.

Mitglied werden!