MenuSuche
22.03.2021

NEUE GESICHTER IN DER GFAG

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, den neuen Leiter Marketing in der Person von Andreas Schmocker gefunden zu haben. Ebenfalls kehrt mit Ricardo Cabanas eine Identifikationsfigur als Leiter FooTeCo zurück zu den Hoppers.

Nach dem Abgang von Adrian Fetscherin übernimmt Andreas Schmocker die Abteilung Marketing per sofort. Der 53-jährige bringt ein breites Spektrum an Erfahrung in der Sportbranche mit sich. Aufgewachsen im Zürcher Knonaueramt arbeitete der studierte Sportwissenschaftler und Betriebswirt die letzten 25 Jahre - national wie auch international – durchwegs in der Sportbranche. So war er verantwortlich für Brands wie Wilson, Atomic und Salewa und war auch als Geschäftsführer der Puma Schweiz tätig. Der sportbegeisterte Familienvater freut sich auf die grosse Aufgabe: für den Grasshopper Club Zürich, die Fans, die Partner und Sponsoren, für unsere Mitarbeiter sowie die Stadt.

Auch in der Nachwuchsabteilung gibt es erfreuliche Nachrichten: Ricardo Cabanas wird per sofort die Funktion als Leiter FooTeCo übernehmen. Cabanas hat als Spieler selbst alle GC-Nachwuchsstufen ab der U14 durchgespielt und während seiner Aktiv-Karriere 328 Pflichtspiele im blauweissen Dress absolviert. Nun kehrt der 42-jährige zurück zu den Wurzeln und übernimmt die Koordination der Mannschaften auf der Stufe U12, U13 und U14.

«Ich freue mich sehr, wieder ein Teil von GC zu sein. Und ich bin gespannt, was alles auf mich zukommt.»

Der Grasshopper Club Zürich heisst alle Beteiligten herzlich Willkommen und freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.