MenuSuche
20.03.2019

KURZTRAININGSLAGER IN ITALIEN

Während der Nationalmannschaftspause absolviert der Grasshopper Club Zürich ein Kurztrainingslager in Italien. Mit dabei bei der heutigen Abreise sind einzelne Spieler aus den Nachwuchsmannschaften (U21 und U18). 

Nach dem öffentlichen Training heute Morgen auf dem GC/Campus reist die 1. Mannschaft ergänzt mit Spielern aus dem GC Nachwuchs nach Brenzone sul Garda. Auch mit dabei ist der neue Assistenztrainer des Fanionteams von GC, Dominik Beršnjak. Bereits nach der Ankunft in Italien wird eine zweite Trainingseinheit stattfinden. In den folgenden vier Tagen werden die GC-Profis intensive Trainings absolvieren. Dabei werden neben verschiedenen Teambuilding-Massnahmen vor allen Dingen die Arbeit auf dem Rasen im Vordergrund stehen. Es finden pro Tag jeweils zwei Trainings statt, wobei zusätzlich Videoanalysen und Theoriesitzungen anstehen. 

Am Sonntagmorgen macht sich die Mannschaft auf den Heimweg zurück nach Zürich. Am 31. März 2019 folgt die 26. Runde der Meisterschaft im Stadion Letzigrund gegen den FC Lugano. 

Fanshop