MenuSuche
29.08.2018

GC VERPFLICHTET NGOY

Der Grasshopper Club Zürich gibt die Verpflichtung von Julien Ngoy bekannt. Der belgische U21-Internationale wechselt leihweise von Stoke City zum Stadtzürcher Traditionsverein.

Julien Ngoy wechselt per sofort von Stoke City zum Grasshopper Club Zürich und unterschreibt leihweise für ein Jahr. GC hat dank einer Kaufoption die Möglichkeit, den jungen Belgier langfristig an den Verein zu binden. In der Hinrunde der Saison 2017/18 stand Ngoy sechsmal für Stoke in der Premier League im Einsatz. In der Rückrunde spielte er leihweise beim FC Walsall in der League One. Dort erzielte der 20-Jährige in 13 Spielen drei Tore und steuerte einen Assist bei. Seit März 2017 gehört Ngoy dem Kader der belgischen U21-Nationalmannschaft an. In seinen vier bisherigen Einsätzen gelang ihm ein Tor.

GC-Sportchef Mathias Walther über die Verpflichtung von Ngoy: «Mit Julien kommt ein junger Offensivspieler mit viel Zug aufs Tor zu uns. Er ist physisch sehr stark und sucht gerne die 1:1-Situation in der Offensive.» 

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die Zusammenarbeit mit Julien Ngoy.

Mitglied werden!