Count
GC EMPFÄNGT LAUSANNE-SPORT
Die Hoppers empfangen Lausanne. Foto by KUNTURI

GC EMPFÄNGT LAUSANNE-SPORT

Am kommenden Sonntag ist der FC Lausanne-Sport zu Gast in Zürich. Gegen das Tabellenschlusslicht wollen die Hoppers ihren Aufwärtstrend fortsetzen und den ersten Heimsieg der Rückrunde feiern.

Gross war die Erleichterung am vergangenen Wochenende, als GC zum ersten Mal nach über zwei Monaten wieder als Sieger vom Platz schritt. In Genf zeigte die Mannschaft von Cheftrainer Contini wie in den Wochen zuvor eine solide und kämpferische Mannschaftsleistung und holte sich damit die längst überfälligen drei Punkte. Zeit, um sich auf diesem Sieg auszuruhen bleibt jedoch keine. Am Sonntag wartet das nächste sehr wichtige Spiel gegen den Tabellenletzten FC Lausanne-Sport, wo die Hoppers wieder drei Punkte einfahren möchten.

<link https: www.gcz.ch news artikel mit-einem-ticket-an-zwei-spiele btn-link auf eine externe seite grasshopper club>MIT EINEM TICKET AN ZWEI SPIELE

Die Westschweizer kamen nach einer bisher enttäuschenden Saison zuletzt besser in Fahrt. Mit sieben Punkten aus den letzten drei Spielen befindet sich die Mannschaft von Alain Casanova in der besten Form der Saison – der Abstand auf den Barrageplatz beträgt jedoch weiterhin sieben Punkte. Nun reisen die Lausanner nach Zürich, wo man sich im letzten Aufeinandertreffen mit 3:1 geschlagen geben musste.

<link https: www.gcz.ch news artikel gratis-eintritt-fuer-sechselaeuten-kinder btn-link auf eine externe seite grasshopper club>GRATIS-EINTRITT FÜR SECHSELÄUTEN-KINDER

Gegen Lausanne muss Cheftrainer Giorgio Contini weiterhin verletzungsbedingt auf Florian Hoxha, Tomás Ribeiro, Georg Margreitter, Kaly Sène und Petar Pusic verzichten. Zudem fällt Sangbin Jeong aufgrund einer Bauchmuskelzerrung aus. Des Weiteren steht Bruno Jordão aufgrund einer Gelbsperre nicht zur Verfügung. Dafür kehren Noah Loosli und Ermir Lenjani von ihren Sperren zurück.

Das Spiel kann wie gewohnt auf 86live via Liveticker und Radio verfolgt werden. Ausserdem gibt es die Partie im PayTV auf blue Sport zu sehen.

  • LUGANO ZU GAST IN ZÜRICH
  • RESTOCK DES SÄCHSILÜÜTE-SHIRTS
  • 2 FÜR 1-AKTION GEGEN LUGANO