Count
KNIE-OPERATION FÜR MOMOH

KNIE-OPERATION FÜR MOMOH

Francis Momoh muss sich aufgrund einer Knieverletzung einer Operation am rechten Knie unterziehen. Der 21-jährige Nigerianer wird demnächst am Knie operiert und somit monatelang ausfallen.

Momoh hat seit mehreren Wochen aufgrund einer im vergangenen Jahr erlittenen Knieverletzung mit Schmerzen zu kämpfen. Da die konservative Therapie in den letzten Wochen keine Besserungstendenz gezeigt hat, haben die letzten Untersuchungen ergeben, dass ein operativer Eingriff notwendig ist. 

Der nigerianische Stürmer wird in den nächsten Tagen operiert und fällt für längere Zeit aus. Wie lange die Hoppers auf ihn verzichten müssen, kann erst nach dem Eingriff bestimmt werden.

«Es ist bedauerlich, dass wir einen wichtigen Stürmer wie Francis für mehrere Monate verlieren. Wir werden jetzt den Transfermarkt beobachten und sehen, ob wir noch aktiv werden und den Verlust von Momoh kompensieren können», sagte Sportchef Bernt Haas.

Der Grasshopper Club Zürich wünscht Francis Momoh alles Gute für die Operation und hofft, ihn bald wieder auf dem Trainingsplatz begrüssen zu dürfen.

  • DIE HOPPERS EMPFANGEN DEN FCB
  • ECKDATEN: GCZ VS. BAS
  • GC-VILLAGE GEGEN BASEL