Count
GC TESTET GEGEN WIL

GC TESTET GEGEN WIL

Die Hoppers nutzen die Länderspielpause und testen morgen Freitag gegen den FC Wil 1900. Aufgrund der Platz- und Wetterverhältnisse wird das Spiel morgen im Bergholz in Wil stattfinden.

Während durch die Nationalmannschaftspause ein spielfreies Wochenende ansteht, werden die Zürcher morgen Freitag gegen den Challenge Ligisten Wil testen. Anpfiff zum Testspiel ist um 12.00 Uhr im Bergholz. Das Spiel kann vor Ort sowie per Livestream auf dem YouTube-Kanal des FC Wil mitverfolgt werden.

Bruno Berner fehlen in diesem Spiel die vier internationalen Hoppers, sowie die Verletzten Meritan Shabani, Michael Kempter, Dirk Abels, Tim Meyer, Joshua Laws, Theo Corbeanu und Pascal Schürpf.

Die Wiler stehen in der Dieci Challenge League momentan auf dem vierten Zwischenrang im Mittelfeld der Tabelle. Nachdem man einen guten Start in die neue Saison verzeichnen konnte musste, befand man sich zuletzt in einer enttäuschenden Form: Die Mannschaft von Brunello Iacopetta konnte aus den letzten 7 Meisterschaftsspielen lediglich 2 Punkte mitnehmen. Mit Marcin Dickenmann und Mergim Brahimi stehen zwei Ex-Hopper im Kader des morgigen Gegners.