MenuSuche

Testspiele
Sa 14.07.18, 17:00 Uhr | Montlingen SG

2 : 2
(2:2)

Es tickert für Sie: Thomas / Am Radio: André & Dave

90. Min
Das nächste Spiel der Hoppers findet am Dienstag 17. Juli 2018 in Gossau SG gegen Atromitos Athen statt. Anpfiff ist um 18:00 Uhr. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und fürs Zuhören, wünschen Ihnen noch einen schönen Samstagabend und freuen uns, wenn Sie auch beim nächsten Spiel wieder mit dabei sind, Ihr Sächsedachzg-Liveteam.
90. Min
Spielende
Das Spiel ist aus. GC und der SCR Altach trennen sich 2:2 unentschieden. Vor allem die erste Halbzeit war äusserst animiert und bot viel Unterhaltung.
88. Min
Und das wäre fast der Lucky Punch für die Hoppers gewesen:
Kamber mit einem Gewaltsschuss aus der zweiten Reihe. Lukse lässt den Ball gegen vorne abprallen und Pusic profitiert und schiesst die Kugel nochmals dem Torwart an. Das Jungtalent startete jedoch aus einer Offsideposition.
84. Min
Jetzt noch einmal eine Topchance für die Altacher:
Nach einem schnellen Angriff verzieht Grbic knapp und bugsiert die Kugel am linken Pfosten vorbei. Glück für den Stadtzürcher Traditionsverein.
80. Min
Spielerwechsel
Auch die Voralberger wechseln nochmals einige Spieler aus. Können die Hoppers diese Partie in den letzten zehn Minuten noch zu ihren Gunsten entscheiden? Wir hoffen es, Hopp GC!!!
75. Min
Inzwischen ist für die Hoppers das neuseeländische Talent Max Mata auf dem Feld. Der grossgewachsene Youngster ist die neue Sturmspitze.
73. Min
Die beiden Mannschaften neutralisieren sich weitgehend. Richtig grosse Chancen konnte sich kein Team bis jetzt herausspielen. Wir sind gespannt, was die Schlussphase bringt.
65. Min
Spielerwechsel
Nach einer Trinkpause wechseln die Hoppers gleich fünf Spieler aus. Mal sehen, ob die neuen eine ähnliche Phase wie in der ersten Halbzeit einläuten können, die deutlich attraktiver war als das Geschehen im Durchgang Nummer zwei.
60. Min
Spielerwechsel
...und Dobras für Zwischenbrugger. Übrigens: 950 Fussballbegeisterte wohnen heute diesem Spiel bei.
60. Min
Spielerwechsel
Die Voralberger wechseln gleich doppelt:
Grbic kommt für Oum Gouet...
59. Min
Spielerwechsel
Nächster Wechsel bei GC:
Pickel kommt für Arigoni.
55. Min
Gelbe Karte
Holzhauser sieht die gelbe Karte, wahrscheinlich wegen Reklamierens.
47. Min
Spielerwechsel
Zweiter Wechsel bei GC:
Andersen kommt für Jeffrén.
46. Min
An-/Abpfiff
Weiter gehts! Forza Grasshoppers!!!
45. Min
An-/Abpfiff
Pünktlich nach 45 Minuten endet dieses attraktive und animierte Testpiel. Die Voralberger und die Stadtzürcher verabschieden sich mit einem 2:2 in die Kabinen. Wir sind gleich wieder für Sie da.
44. Min
Im gleichzeitig stattfindenden WM-Spiel um Platz 3 führt Belgien übrigens mit 2:0.
43. Min
Bald ist die erste Halbzeit vorbei. Beide Teams zeigen immer noch viel Engagement. Es wird um jeden Ball gekämpft. Den angereisten Zuschauer*innen gefällts.
37. Min
Spielerwechsel
Erster Wechsel bei GC:
Kamber kommt für Bajrami, der vorher rüde angegangen wurde.
27. Min
Tor
Da ist der Ausgleich. Nach einem Ballverlust von Sigurjonsson im Mittelfeld spielen die Altacher flink und Zwischenbrugger kann nach einem schön vorgetragenen Kombinationsspiel im Zentrum frei abschliessen. Da war Lindner machtlos.
26. Min
Hinten können sich die Hoppers auf Torhüter Lindner verlassen. Der Österreicher ist bereits in Topform und zeigt sein Können.
24. Min
Und da wäre auch schon fast das dritte Goal der Hoppers Tatsache gewesen:
Jeffrén mit einem super Schuss, doch der Schlussmann vom SCR Altach lenkt den Ball noch an die Latte. Glück für die Österreicher. Bei bestem Wetter sehen wir eine sehr unterhaltsame Partie. Vor allem Jeffrén gefällt sehr bis jetzt.
21. Min
Tor
TOOOOOOOOOOOOOR FÜR GC!!! Was geht denn hier ab in Montlingen? Die Hoppers sind nach dem Ausgleich wie verwandelt. Holzhauser flankt von der rechten Seite perfekt zur Mitte, wo DJURICIN zur Führung einköpfelt. Die Stadtzürcher haben das Spiel innert weniger Minuten gedreht.
18. Min
Tor
TOOOOOOOOOOOOOOOOR FÜR GC!!! Holzhauser bringt den langen Ball nach vorne. Die Kugel findet Bahoui, der am Altacher Torwart scheitert. Doch SIGURJONSSON kann vom Abpraller profitieren und haut das Leder ins Tor.
16. Min
Die Führung für die Österreicher ist sicher nicht unverdient. Sie haben in der ersten Viertelstunde mehr Druck aufbauen können als unsere Hoppers.
13. Min
Tor
Tor für den SCR Altach. Meilinger trifft zum 1:0 für die Österreicher. Sein Schuss war zwar nicht allzu scharf, passte jedoch perfekt.
5. Min
Es gibt überhaupt kein Abtasten bis jetzt. Beide Mannschaften starten mit Vollgas in diese Partie. Der SCR Altach kommt nun zum ersten Eckball, der Ball landet schliesslich bei Nutz, der aus der zweiten Reihe abzieht. Doch dieser Schuss ist kein Problem für Heinz Lindner.
1. Min
An-/Abpfiff
Schiri Luca Hänni pfeift den Match an. Hopp GC!!!
Hallo liebe GC-Fans. Herzlich willkommen zum heutigen Testspiel des Grasshopper Club Zürich gegen den SCR Altach im schönen Montlingen im St. Galler Oberrheinthal.
Tickets