MenuSuche

Testspiele
Sa 19.01.19, 13:00 Uhr | Maxx Royal, Belek

1 : 0
(0:0)
90. Min
Die Limmatstädter können ein umkämpftes Testspiel gegen Hajduk Split für sich entscheiden. Auf den Rückstand konnten die Kroaten nicht mehr reagieren, da GC das Resultat in der Nachspielzeit sehr souverän runterspielte. Wir wünschen allen einen schönen Samstag! Hopp GC!
90. Min
Spielende
Das Spiel ist aus! GC gewinnt gegen Hajduk Split mit 1:0. Das Tor erzielte Kamber kurz vor Schluss!
88. Min
Kamber probiert Bahoui in Szene zu setzten. Der Pass kam zu steil, sonst wäre es sehr gefährlich geworden.
87. Min
Die Hoppers stellen sich nach der Führung nicht hinten rein, sie suchen den zweiten Treffer.
81. Min
Tor
1:0 für GC! Kamber trifft nach einem Eckball zur Führung für die Zürcher!
79. Min
Was für eine Chance für Split. Blagaic verfehlt das leere Tor aus ca. 15 Metern.
77. Min
Nach einer Druckphase von Hajduk sind es jetzt die Hoppers, die die Führung suchen.
73. Min
GC schaltet schnell um und Lika zieht in den Strafraum, wo er gefoult wird. Das Spiel läuft trotzdem weiter und Lavanchy knallt das Leder an den Pfosten – Pech für gc.
66. Min
Lindner pariert nach einem Eckball einen Schuss aus sehr kurzer Distanz, sehr gut gehalten!
65. Min
Pinga probiert es aus der Distanz. Ljubic hält das Geschoss problemlos.
63. Min
Spielerwechsel
Split wechselt alle Feldspieler aus, nachdem sie in der Pause bereits den Torhüter ausgewechselt haben.
61. Min
Das Spiel ist in dieser Phase sehr umkämpft: Viele Zweikämpfe und Fouls im Mittelfeld.
58. Min
Bahoui setzt sich schön auf der linken Seite durch und stürmt in den Strafraum. Da er sich den Ball vor dem Abschluss zu weit vorlegt, kann der Torhüter die Kugel aufnehmen.
55. Min
GC steht sehr hoch und Split probiert, die Abwehr mit weiten Bällen zu überlisten. Dies klappt bisher aber nicht.
48. Min
Bahoui schiesst einen Freistoss aus vielversprechender Position in die Mauer.
46. Min
Spielerwechsel
GC wechselte direkt alle Feldspieler aus und startet mit zehn neuen Spielern in den zweiten Durchgang.
46. Min
An-/Abpfiff
Das Spiel geht weiter! Hopp GC!
45. Min
An-/Abpfiff
Zur Pause steht es noch 0:0. Es hätte auf beiden Seiten Tore geben können. Die beste Chance gehörte Mergim Bajrami, als er alleine auf Blazevic zustürmte und den Ball ins Aussennetz schoss.
44. Min
Zum Ende der ersten Halbzeit spielt Split druckvoller und kommt nach einem Eckball fast zum ersten Tor. Lindner reagiert bravurös und hält den Kopfball auf der Linie.
36. Min
Guter Schuss von Mallé. Blazevic ist aber auf seinem Posten und entschärft die Aktion.
32. Min
In der 32. Minute trifft Djuricin zum 1:0, doch das Tor zählt nicht, da Ajeti bei seiner Kopfballvorlage aus dem Offside gestartet ist.
27. Min
Wieder Bajrami! Diesmal lenkt Blazevic das Leder mit einer Parade zum Eckball ab.
25. Min
Nächste Möglichkeit! Pusic setzt Bajrami in Szene. Der Nachwuchsspieler von GC umspielt den Torhüter, verfehlt das Tor aber aus spitzem Winkel.
23. Min
Topchance für GC nach einem Freistoss! Holzhauser flankt das Leder von links ins Zentrum. Dort kommt Ajeti frei zum Kopfball. Der Torhüter reagiert glänzend und lenkt den Ball über die Latte.
22. Min
Das Spielgeschehen gestaltet sich ausgeglichen. In den letzten 15 Minuten hatten die Kroaten leichte Vorteile, was die Torchancen angeht.
18. Min
Spannend ist, dass Gjorgjev als Linksverteidiger agiert. Der eigentliche Offensivspieler macht seine Sache bis jetzt ganz gut.
15. Min
GC probiert es immer wieder mit langen Bällen in die Spitze. Zu einer richtigen Chance kamen die Hoppers bisher aber noch nicht.
11. Min
Grosschance für Split! Nach einem Ballverlust von Ajeti flankte Gyurcso die Kugel in die Mitte. Der Kopfball landete im Aussennetz.
9. Min
Nach einem Holzhauser-Freistoss probiert es Pusic aus der Distanz. Der junge Schweizer verzieht aber knapp!
7. Min
Der erste Abschluss gehört den Kroaten. Lindner pariert den Schuss problemlos.
3. Min
GC hat in den Startminuten mehr von der Partie. Die Limmatstädter spielen mit einem hohen Pressing und haben viel Ballbesitz. Sehr gute Anfangsphase!
1. Min
An-/Abpfiff
Das Spiel beginnt! Hopp GC!
Beide Mannschaften sind mit einem sehr jungen Kader ins Trainingslager gereist. Dementsprechend wird das Durchschnittsalter auf dem Rasen sehr tief sein.
Herzlich willkommen zum heutigen Testspiel zwischen dem Grasshopper Club Zürich und dem Sechstplatzierten der kroatischen Liga, Hajduk Split!
Tickets