MenuSuche

Testspiele
Mi 05.09.18, 18:00 Uhr | Stadion An der alten Försterei

3 : 3
(2:2)

Radio: Othmar Lussi / Ticker: Darius Herzog

90. Min
Es war ein guter Test im Norden Deutschlands und Trainer Thorsten Fink wird die richtigen Schlüsse daraus ziehen. Das nächste Spiel der Hoppers findet am 11. September auf dem Campus statt. Testspielgegner dann: der FC Aarau. Danke für Ihr Interesse und eine angenehme Woche! Grüsse aus Berlin!
90. Min
Von der ersten Sekunde an war es ein unterhaltsames, umkämpftes Spiel. Das Positive ist sicher, dass der Grasshopper Club ein relativ früher 0:2-Rückstand in eine 3:2-Führung ummünzen konnte. Danach sorgte ein Traumfreistoss für das Remis. Weiter erfreulich: Der Doppelpack von Djuricin und das erste GC-Tor von Julien Ngoy.
90. Min
Gar nix geht mehr, denn der Unparteiische Daniel Siebert lässt gar keine Minute nachspielen und pfeift "An der alten Försterei" ab. Damit trennen sich die beiden Traditionsklubs gerechterweise mit einem Unentschieden.
90. Min
Spielende
Schlusspfiff in der Hauptstadt Deutschlands! Schlussresultat 3:3!
88. Min
Was geht hier noch? Das Heimteam hat den Druck nochmals ein bisschen erhöht und will seinem Publikum natürlich einen Sieg schenken. Vielleicht können die Hoppers mit einem Konter zuschlagen...
84. Min
Spielerwechsel
Wechsel beim GCZ: Für Torschütze Julien Ngoy spielt nun Lulzim Aliu.
81. Min
Wie reagieren die Grasshoppers? Liegt hier doch noch ein Testspielsieg drin? Wir sind gespannt auf die Schlussphase!
78. Min
Tor
Tor für den 1. FC Union Berlin. Taz mit dem 3:3.
Was für eine Kiste war das denn?! Berkan Taz nimmt aus mehreren Metern per Freistoss direkt Mass und versenkt das Leder unter dem Lattenkreuz. Wow.
77. Min
Gelbe Karte
Ausser Lavanchy und Holzhauser befinden sich nun praktisch nur noch ganz junge Spieler auf dem Feld. Für so einen Jungen, Souleyman Doumbia, gibts die erste gelbe Karte.
75. Min
Das Kapitänsamt bei den Hoppers trägt heute übrigens Numa Lavanchy.
74. Min
Spielerwechsel
Und auch ein Wechsel beim 1. FC Union: Für Parensen ist nun Fabian Schönheim dabei.
73. Min
Spielerwechsel
Doppelwechsel beim GCZ. Für Taipi und Djuricin sind nun Mergim Bajrami und Dylann Nyangi dabei. Zwei Jugendspieler.
71. Min
Osman Hadzikic macht bislang ebenfalls ein sehr ansehnliches Spiel. Der frühere Jungendinternationale Österreichs macht einen gefestigten Eindruck. Wie übrigens Lars Hunn in der ersten Halbzeit eigentlich auch.
70. Min
1512 Zuschauer haben den Weg in diese sehr schmucke Stadion gefunden.
69. Min
GC-Konter nach einer Union-Ecke. Aimery Pinga legt rüber auf Djuricin, der bis anhin eine sehr tolle Partie macht, aber zu überhastet agiert und sich verdribbelt. Das hätte durchaus im 2:4 enden können!
64. Min
Tor
TOOOOOOOOOR FÜR GC! Union Berlin vs. Grasshopper Club 2:3!
Da ist die Führung für den Schweizer Rekordmeister. Doumbia lanciert über links schön unsere neueste Verpflichtung Julien Ngoy. Der junge Belgier setzt sich gekonnt durch und schiebt den Ball an Busk vorbei ins Netz!
63. Min
Spielerwechsel
Nächster Wechsel beim Gastgeber. Für Robert Zulj ist von nun an der Schwede Simon Hedlund im Spiel.
59. Min
Der Trainer des heutigen Gegners ist uns natürlich bestens bekannt. Es ist dies der ehemalige FCB-Erfolgscoach Urs Fischer. Seit diesem Sommer ist er in der Hauptstadt Deutschlands tätig.
58. Min
Nebst zahlreichen Union-Anhängern sind übrigens auch ein paar GC-Supporter mit von der Partie hier in Berlin - schöne Sache!
57. Min
Das Geschehen auf dem sehr gepflegten Rasen geht munter hin und her. Die Zürcher machen es bislang sehr gut - soeben Holzhauser mit einem Schuss, aber kein Problem für Busk.
55. Min
Bereits im ersten Durchgang musste bei den Grasshoppers Nathan verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Für ihn kam der 20-jährige Djibril Diani, der für Frankreich immer 9 U16-Länderspiele auf dem Buckel hat und im Sommer aus Lens kam.
51. Min
Pinga! Nach schönem Zuspiel von Djuricin hat der Neuzugang vom FC Sion nur noch den Torwart vor sich. Der Abschluss aber etwas überhastet und dementsprechend ungefährlich.
51. Min
Spielerwechsel
Das Heimteam hat ebenfalls gewechselt zur Pause und zwar vier Mal: Für Redondo, Alimner, Trimmel & Schmiedebach neu dabei Zulj, Reichel, Möller & Prömel.
49. Min
Marco Djuricin zeigt sich heute sehr engagiert. Nach einem weiten Steilpass versucht sich der Stürmer aus spitzem Winkel. Doch Unions Keeper Busk ist auf dem Posten.
46. Min
Spielerwechsel
Wie üblich in den Testspielen, gab es einige Wechsel. Unter anderem bei den Hoppers neu dabei ist Torwart Osman Hadzikic. Der 22-jährige Österreicher spielte bis zuletzt bei Austria Wien, unter anderem auch unter Thorsten Fink. Nun befindet er sich zur Probe beim Rekordmeister.
46. Min
An-/Abpfiff
Weiter gehts An der alten Försterei!
45. Min
So meine Damen und Herren. Der Live-Ticker sollte von nun an funktionieren.
Nach den ersten 45 Minuten steht es hier im 1920 erbauten Stadion von Union Berlin 2:2-Unentschieden. Das Wetter ist perfekt. Bis vor kurzem schien gar noch wunderbar die Sonne - mittlerweile befinden wir uns am Schatten bei jedoch angenehmen Temperaturen. Bald gehts wieder weiter. HOPP GC!
45. Min
Tor
TOOOOOOR FÜR GC!
Marco Djuricin kürt sich zum Doppeltorschützen - Ausgleich!
30. Min
Tor
TOOOOOOR FÜR GC!
Marco Djuricin markiert hier den Anschlusstreffer.
21. Min
Tor
2:0 für den 1. FC Union Berlin durch Kenny Redondo.
15. Min
Tor
1:0 für den 1. FC Union Berlin durch Berkan Taz auf Vorlage von Akaki Gogia.
1. Min
An-/Abpfiff
Anpfiff in Berlin!
Geschätzte Fussballfans, wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Aufgrund von Verbindungsproblemen ist der Live-Ticker bis auf weiteres nicht verfügbar. Wir arbeiten an einem Lösungsansatz.
Ein ganz herzliches Willkommen liebe Fussballfreunde aus Berlin! Hier im Stadion "An der alten Försterei" findet in wenigen Minuten das Testspiel zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem Grasshopper Club Zürich statt.
Mitglied werden!