MenuSuche

Challenge League 2019/2020
Sa 28.09.19, 17:30 Uhr | Letzigrund, Zürich

3 : 2
(3:1)

GC EMPFÄNGT DEN FC CHIASSO

In der neunten Runde empfangen die Hoppers den FC Chiasso im Stadion Letzigrund Zürich. Nach der enttäuschenden Niederlage vom vergangenen Mittwoch möchte man gegen die Tessiner wieder drei Punkte holen.

Nach den Spielen gegen den SC Kriens und FC Lausanne-Sport wollen die Hoppers die englische Woche nun mit einem Sieg gegen die Tessiner abschliessen. Der FC Chiasso, momentan auf dem letzten Tabellenrang, konnte bisher nur vier Punkte aus acht Spielen verzeichnen. Zuletzt musste man sich gegen den FC Winterthur mit 2:0 geschlagen geben.

Nach dem verlorenen Topspiel gegen den FC Lausanne-Sport wissen Uli Forte und sein Team, dass ein Sieg sehr wichtig wäre: «Gegen Chiasso wollen wir unbedingt wieder auf die Siegesstrasse zurückkehren. Die Mannschaft will nach den verpassten Punkten in Lausanne am Samstag eine Reaktion zeigen».

Gegen den FC Chiasso müssen die Hoppers verletzungsbedingt auf Anthony Goelzer und Momoh Francis verzichten. Zudem ist Captain Vero Salatic nach seiner vierten gelben Karte gesperrt.

Anpfiff zum Spiel gegen FC Chiasso ist um 17.30 Uhr im Stadion Letzigrund Zürich. Das Spiel kann wie gewohnt über «Sächsedachzg Live» (Radio und Ticker) verfolgt werden.

Tickets