MenuSuche

Challenge League 2019/2020
Mi 25.09.19, 20:00 Uhr | Pontaise, Lausanne

2 : 1
(1:0)

SPITZENSPIEL GEGEN DEN FC LAUSANNE-SPORT

Morgen Mittwoch, 25. September 2019, reisen die Hoppers nach Lausanne, wo es zum Duell zwischen dem Erst- und Zweitplatzierten kommen wird.

In der achten Runde der Brack.ch Challenge League reisen die Limmatstädter das erste Mal nach Lausanne. Der Gastgeber ist bisher erwartungsgemäss stark in die Saison gestartet: Man liess lediglich gegen den FC Schaffhausen (2:2) und den FC Stade Lausanne Ouchy (0:3) Punkte liegen und steht so mit zwei Punkten Vorsprung auf GC an der Tabellenspitze. Im Helvetia Schweizer Cup konnte man zudem den FC Lugano aus der Raiffeisen Super League gleich mit 3:0 bezwingen und steht somit im Achtelfinale.

Cheftrainer Forte erwartet ein spannendes Topspiel: «Lausanne hat eine sehr gute Mannschaft auf die Beine gestellt. Auf der Pontaise zu gewinnen wird uns alles abverlangen. Aber wir haben uns gut vorbereitet und die Jungs brennen auf die Begegnung».

Gegen den FC Lausanne-Sport müssen die Hoppers verletzungsbedingt auf Anthony Goelzer und Momoh Francis verzichten.

Tickets für das Auswärtsspiel können im Extrazug oder vor Ort bezogen werden. Weitere Informationen gibt es auf sektoriv.ch.

Anpfiff zum Spiel gegen FC Lausanne-Sport ist um 20.00 Uhr im Stade Olympique de la Pontaise. Das Spiel kann wie gewohnt über «Sächsedachzg Live» (Radio und Ticker) verfolgt werden.

Tickets