MenuSuche

Challenge League 2020/2021
Fr 16.10.20, 20:00 Uhr | Stade de la Maladière, Neuchâtel

1 : 0
(1:0)

Ihr heutiges Sächsedachzg Live-Team: Othmar, André, Alexis

90. Min
Bereits am Dienstag kann sich GC wieder darum bemühen, den Abstand auf den zweiten Platz zu vergrössern. Dann sind die Zürcher zu Gast beim SC Kriens, der eben bei Wil mit 0:1 gewonnen hat. Wir freuen uns darauf, dieses spannende Spiel für Sie kommentieren zu dürfen! Vielen Dank fürs Mitlesen und Zuhören und Hopp GC!
90. Min
Spielende
Das Spiel ist aus. GC verliert in Neuenburg trotz spielerischer Überlegenheit 1:0. Trotz 8 Eckbällen und 66% Ballbesitz können die Hoppers erstmal kein Tor markieren. Die Xamaxiens nutzten ihren selteneren Ballbesitz effizienter aus und kamen regelmässig zu torgefährlichen Szenen. Dazu stand die Defensive wie eine Mauer vor dem Tor, was GC den berühmten letzten Pass zu oft verwehrte.
90. Min
Spielerwechsel
Wechsel bei Xamax: Nuzzolo geht raus, Texeira kommt rein.
90. Min
Es gibt einen Eckball für GC, doch Cvetkovic kommt mit dem Kopf nur ungenügend dran.
90. Min
Drei Minuten gibts obendrauf.
89. Min
Ronan versuchts aus der Distanz; schiesst aber ebenso über das Tor, wie seine Teamkameraden.
87. Min
Nun wirds ziemlich knapp mit der Zeit, um nur schon einen Punkt mit nach Zürich zu nehmen...
84. Min
Santos verliert im eigenen Drittel den Ball. Die Xamaxiens spielen ihn zu Parapar links in den Strafraum, wo er aus vielversprechender Position übers Tor schiesst.
82. Min
Spielerwechsel
Zweiter Wechsel bei Xamax: Basha kommt rein, Mveng geht raus.
82. Min
Spielerwechsel
Fünfter und letzter Wechsel bei GC. Neuzugang Nobréga kommt für Fehr ins Spiel.
78. Min
Spielerwechsel
Vierter Wechsel bei GC: Rastoder ersetzt Demhasaj.
78. Min
Gelbe Karte
Cvetkovic geht etwas zu energisch in den Zweikampf und wird dafür verwarnt.
73. Min
Nuzzolo bringt eine schöne Flanke in den Strafraum, Mbock trifft im Fallen fast zum Ausbau der Führung.
71. Min
So langsam setzt die Nervosität ein. Kann GC dieses Spiel noch kehren?
70. Min
Spielerwechsel
Pusic verlässt das Feld und wird durch Kalem ersetzt.
67. Min
Morandi findet Demhasaj im Strafraum; der Schaffhauser schiesst flach und mit wenig Druck auf dem Ball neben das Tor.
60. Min
Zwei Drittel des Spiels sind um und GC liegt nachwievor hinten.
58. Min
Ähnlich guter Pass von Fehr auf Morandi, der vor dem Tor die Kontrolle über den Ball verliert. Das hätte der Ausgleich sein können.
56. Min
Mbock zirkelt eine schöne Flanke aus dem Halbfeld auf den Kopf von Mafouta. Der Neuzugang trifft zum Glück am weiten Pfosten vorbei.
53. Min
Fehr versuchts rechts aus der Distanz. Der Schuss ist stramm, aber einen halben Meter zu hoch angesetzt.
51. Min
GC kontrolliert zwar weiterhin den Ball, ist aber in der Vorwärtsbewegung noch nicht zwingend genug. Auf den letzten 25 Metern fehlt die Präzision und die Kreativität.
48. Min
Gelbe Karte
Mafouta wird für ein Foul mit der gelben Karte verwarnt.
46. Min
An-/Abpfiff
Weiter gehts auf der Maladière. Von GC brauchts jetzt mindestens zwei Tore!
45. Min
Spielerwechsel
… und Schmid wird mit Lenjani ausgetauscht.
45. Min
Spielerwechsel
Pereira wechselt gleich doppelt zur Pause, um das Spiel in die richtigen Wege zu leiten: Pina wird durch Ronan ersetzt…
45. Min
An-/Abpfiff
Mit einer 1:0-Führung geht es aus Sicht von Xamax in die Pause. GC hielt in der ersten Hälfte den Ball deutlich mehr in den eigenen Reihen, doch Xamax durfte sich die gefährlicheren Chancen notieren.
42. Min
66% Ballbesitz notiert die Webseite der SFL für den Grasshopper Club. Da dürfte durchaus der Ausgleichstreffer bald kommen.
38. Min
Zweimal hat Xamax Glück im eigenen Strafraum. Erst reklamieren die Hoppers ein potentielles Handspiel, danach stürchelt Gjorgjev, meiner Meinung nach aufgrund Fremdeinwirkung. Die Pfeiffe des Schiedsrichters bleibt beide Male stumm.
36. Min
GC darf den dritten Eckball treten, aber auch diesmal resultiert keine klare Torchance. Da dürfte mehr draus gemacht werden.
34. Min
Spielerwechsel
Dominguez muss verletzt das Spiel verlassen. Er wird durch Mbock ersetzt.
31. Min
Gelbe Karte
Mveng kriegt den Ellbogen von Pina im Gesicht zu spüren. Die Verwarnung des Blauweissen ist folgerichtig.
27. Min
Nächster GC-Eckball von links. Diesmal wird's etwas gefährlicher - Gomes kriegt am rechten Rand des Fünfmeterraums den Ball auf den Kopf, trifft aber knapp am nahen Pfosten vorbei.
26. Min
Gelbe Karte
Gelbe Karte für Mveng, der mit einem taktischen Foul an Morandi einen gefährlichen Gegenangriff unterbindet.
25. Min
GC schliesst den Gegner in ihrem eigenen Drittel ein, spielt sich langsam, langsam in Richtung Tor. Schliesslich können die Hoppers aber nicht reüssieren, weil Pusic sich ein Stürmerfoul leistet.
23. Min
Eckball für GC von rechts: Pusic dreht den Ball zur Mitte, doch die Westschweizer verteidigen gut. Gefahr kommt damit keine auf.
19. Min
Topchance für Morandi! Gjorgjev chippt links in den Strafraum auf Demhasaj, der legt zurück auf Morandi. Der Tessiner in zürcher Diensten kriegt den Ball leider auf Hüfthöhe und kann ihn ungenügend gezielt auf das Tor drücken.
17. Min
GC reagiert und ist wieder deutlich mehr in Ballbesitz. Gjorgjev versuchts mit einem Schlenzer aus der Distanz, verzieht aber deutlich rechts am Tor vorbei.
11. Min
Tor
Tor für Xamax. Mafouta trifft durch einen abgefälschten Freistoss zur Führung.
10. Min
Gelbe Karte
Schmid zupft Domingues knapp vor dem Strafraum am Shirt. Gelbe Karte für den Verteidiger, Freistoss aus guter Position für Xamax.
7. Min
Gleich die nächste Chance für Xamax: Diesmal zieht Nuzzolo rechts an die Grundlinie und legt zur Mitte auf Mafouta, welcher von Cvetkovic gerade noch rechtzeitig bedrängt wird, bevor es kritisch wird.
5. Min
Erste Chance für die Hausherren: Mafouta drängt rechts in den Strafraum und legt zurück auf den Xamaxien schlechthin, Raphaël Nuzzolo. Der Stürmer geht an der Strafraumgrenze vergessen und kann frei schiessen, trifft aber am Tor vorbei.
3. Min
GC reisst von Anfang an das Spieldiktat an sich. Gjorgjev wird durch einen Lupfer in den Strafraum angespielt, wird dann aber vom heranstürmenden Walthert rechts aus dem Strafraum rausgedrängt. Der Spielaufbau kann sich sehen lassen.
1. Min
An-/Abpfiff
Los gehts, Hopp GC!
Mit durchschnittlich zwei Toren Vorsprung gewann GC die letzten drei Partien. Ein Auswärtssieg in Neuenburg mit ähnlichem Abstand wäre äusserst erfreulich. Die Neuenburger stehen bei einem Durchschnittstorverhältnis von -1.
Nicht auflaufen werden auf zürcher Seite heute Abend Nadjack und Bonatini - Nadjack hat sich im letzten Spiel gegen Wil schwer verletzt und wird länger nicht zur Verfügung stehen. Bonatini hingegen sollte hoffentlich bald wieder zurückkehren können. Sie werden durch Fehr und Demhasaj ersetzt, welche beide vor zwei Wochen eine sehr gute Partie gespielt haben; insbesondere bei Demhasaj durfte man sich gleich über zwei Tore freuen.
Herzlich willkommen zum heutigen Klassiker, Xamax - GC! Die Hoppers grüssen nach drei Runden von der Tabellenspitze, während der Absteiger mit erst drei Punkten auf dem siebten Platz steht.
Covid-Guidelines