MenuSuche

Challenge League 2019/2020
Sa 05.10.19, 17:30 Uhr | Letzigrund, Zürich

3 : 0
(3:0)
90. Min
Spielende
GC gewinnt 3:0 gegen den FC Wil! Innerhalb von 27 Minuten erspielten sich die Hoppers den Sieg. Danach gabs ein hochsolides Defensivspiel, und einige gute Offensivaktionen. Die Hoppers hinterlassen einen gefestigten Eindruck vor der Nationalmanschaftspause und stehen nun nur einen Punkt entfernt vom ersten Rang. Am Samstag, 19. Oktober steht das nächste Spiel gegen den FC Schaffhausen an. Auch dann können Sie das Spielgeschehen hier mitverfolgen. Vielen Dank fürs Zuhören und Mitlesen - Hopp GC!
89. Min
Die eingewechselten Monzialo und Francis versuchen sich gleich in Szene zu setzen. Mit beiden Spielern hat GC ausgezeichnete Optionen auf der Bank.
85. Min
Die Wechsel sind alle durch, auf dem Platz ist derweil nicht viel geschehen, mit der Ausnahme, dass ein GC-Tor noch wegen Abseitsposition aberkannt wurde.
84. Min
Spielerwechsel
Vierter Wechsel bei GC. Monzialo kommt für den leicht angeschlagenen Salatic.
79. Min
Spielerwechsel
Dritter Wechsel bei GC. Momoh Francis gibt sein Challenge League Debut. Morandi geht für ihn raus.
77. Min
Spielerwechsel
Vierter Wechsel bei Wil. Celant darf für von Niederhäusen ran
77. Min
Spielerwechsel
Zweiter Wechsel bei GC. Kamber kommt für Njie.
75. Min
Dritter Wechsel bei Wil. Abedini wird durch Woernhard ersetzt.
69. Min
Gelbe Karte
Abedini wird für ein Foul verwarnt.
68. Min
Spielerwechsel
Erster Wechsel bei GC. Rustemoski ersetzt Subotic.
62. Min
Spielerwechsel
Zweiter Wechsel beim FC Wil. Bosic kommt für Brahimi.
62. Min
Gelbe Karte
Morandi wird verwarnt nach einem Foul an Fazliu.
55. Min
Spielerwechsel
Erster Wechsel beim FC Wil. Duah kommt für Captain Muntwiler.
53. Min
Krasniqi hät Morandi zurück und sieht dafür die gelbe Karte.
51. Min
Gelbe Karte
Krasniqi hät Morandi zurück und sieht dafür die gelbe Karte.
48. Min
Pusic und Salatic versuchens mit einem Schuss, ein weiterer Torerfolg bleibt ihnen Ber für den Moment verwehrt.
46. Min
An-/Abpfiff
Weiter gehts im Letzigrund. Hopp GC!
45. Min
An-/Abpfiff
Mit 3:0 gehts in die Pause. Die Hoppers zeigen einen überzeugenden Auftritt und haben sich die Führung deutlich verdient.
37. Min
Nicht viel los im Spiel. Die Hoppers haben einen Gang zurückgeschaltet, die Wiler werden sich wohl fragen, ob es überhaupt eine Aussicht gibt, heute noch einen Punkt mitzunehmen.
27. Min
Tor
3:0 - Tooor für GC! Pusic beweist ein feines Füsschen im Strafraum und passt den Ball zu Morandi, welcher ohne Probleme trifft!
24. Min
Wil versucht, nun etwas Druck auszuüben. Es gelingt allerdings nicht viel, denn die Hoppers sind hellwach und Trennen ihre Gegenspieler energisch vom Ball. GC verwaltet die Führung überzeugend und kann selbst Nadelstiche nach vorne setzen. Wir hoffen, dass diesmal, anders als gegen Chiasso, keine zweite Hälfte mit Nervenkitzel ansteht.
14. Min
Tor
2:0 - Toooor für GC! Subotic trifft per Kopf nach einer Flanke von Wittwer.
13. Min
GC macht bisher ein attraktives Spiel. Hinten stehen sie solid, vorne gibts immer wieder interessante Pässe und Ansätze. Das Spiel über die Flanken gelingt ganz anständig.
4. Min
Tor
1:0 - Tor für GC! Pusic bringt uns in Führung. Ein Auftakt nach Mass für die Hausherren. Der Torschütze spielte sich durch einen Doppelpass mit Arigoni in den gegnerischen Strafraum, zieht zehn Meter vor dem Kasten nach links und trifft an Torwart Kostadinovic vorbei.
1. Min
An-/Abpfiff
Das Spiel hat begonnen. Hopp GC!
Willkommen zum heutigen Spiel von GC gegen den zweitplatzierten FC Wil! Die Wiler haben im letzten Spiel überzeugt und gegen Lausanne ein Unentschieden erreicht. Weil die Wadtländer gestern schon wieder sieglos blieben, gibts heute die Möglichkeit, durch einen Sieg bis auf einen Punkt aufzuschliessen. Wir sind gespannt!
Fanshop