MenuSuche

Challenge League 2019/2020
Fr 02.08.19, 20:00 Uhr | Brügglifeld, Aarau

1 : 2
(0:0)

Live-Ticker: Darius Herzog / Radio: André, Othmar

94. Min
Ich bedanke mich für euer Interesse und hoffe, ihr seid auch in sieben Tagen wieder dabei! Happy Weekend und HOPP GC!
94. Min
So kann es also definitiv weitergehen mit unseren Hoppers! Das nächste Spiel findet heute in einer Woche statt, dann daheim gegen den FC Schaffhausen und die Yakin-Brüder.
94. Min
Was erlebten wir wieder ein Spiel. Die Hoppers fahren im dritten Ligaspiel den dritten Dreier ein und dies wiederum ultraknapp und hochspannend. Der FC Aarau war heute in allen Belangen ein ebenbürtiger Gegner. Schlussendlich verdienten sich die Zürcher den Sieg. Toll gekämpft Jungs, lasst euch von den zahlreichen mitgereisten Fans feiern!
94. Min
Spielende
Aaaaausss vorbei! GC gewinnt mit 2:1 gegen Aarau!
93. Min
Aarau wirft nun natürlich nochmals Alles nach vorne. Vielleicht gibts ja noch einen GC-Konter.
91. Min
Elsad Zverotic ist es wieder, der es probiert. Aus der Drehung zieht der ehemalige Natispieler Montenegros ab, Salvi hält sicher.
90. Min
Vier Minuten gibt es obendrauf! Hopp GC!
90. Min
Spielerwechsel
Letzter Wechsel bei Uli Forte: Er bringt den Tessiner Giotto Morandi für Peti Pusic.
89. Min
Weitschuss Aarau, doch der Flachschuss geht rund zwei Meter am Tor vorbei.
88. Min
Euclides Cabral vergibt eine weitere mögliche Vorentscheidung. Die Hoppers können wenigstens den Ball in den eigenen Reihen zirkulieren.
86. Min
Nicht mehr lange zu gehen hier und die Grasshoppers steuern im dritten Spiel auf den dritten Sieg zu. Durch die verschiedenen Wechsel verlor das Spiel zuletzt etwas an Rhythmus. Aber noch ist natürlich gar nicht "Ende Gelände".
85. Min
Spielerwechsel
Und der letzte Tausch bei Aarau: Mehidic kommt für Thiesson.
84. Min
Gelbe Karte
Unnötige gelbe Karte für Allen Njie nach einem Foulspiel.
81. Min
Spielerwechsel
Und Mersim Asllani ist für Gjorgjev auf dem Spielfeld.
81. Min
Spielerwechsel
Bei GC gibt es ebenfalls Wechsel: Für Ben Khalifa ist Avdijaj neu dabei.
81. Min
Spielerwechsel
Und Leo ist neu für Schindelholz dabei.
81. Min
Spielerwechsel
Doppelwechsel Aarau: Für Schneuwly kommt Rossini.
79. Min
Cvetkovic scheitert im Anschluss an einen Corner an Keeper Ammeter! Tolle Aktion von beiden.
77. Min
Erneut ist Salvi auf dem Posten! Starke Aarau-Flanke von der linken Seite, doch unser Keeper ist da und Herr der Lüfte! Allez GC!
76. Min
Nassim Ben Khalifa vergibt das mögliche 3:1! Die Hoppers fahren einen Konter nach starkem Ballgewinn, doch dann verzieht unser Stürmer knapp.
75. Min
Lattenkopfball von Yvan Alounga! Der erst 17-jährige Stürmer setzt sich im Zweikampf durch und setzt die Kugel ans Aluminium! Glück für GC! Die Nerven, die Nerven, meine Güte.
73. Min
Das Spiel ähnelt nun natürlich wieder jenem vom vergangenen Freitag. GC liegt in der Fremde ganz knapp vorne, ein Spiel auf Messers Schneide.
70. Min
Spielerwechsel
Nach einer tollen Chance durch eine Gjorgjev-Schuss der erste Wechsel bei Aarau: Für Maierhofer kommt der erst 17-jährige Stürmer Alounga.
68. Min
Spielerwechsel
Erster Wechsel bei GC: Für Roberto Alves kommt Djibril Diani in die Partie.
66. Min
Roberto Alves wird zentral vor dem Tor angespielt und zieht gleich ab! Der Ball geht drüber, Ammeter braucht nicht einzugreifen.
65. Min
Tor
Tor für Aarau. Zverotic verkürzt.
Mitten im Gewühl schlenzt Captain Elsad Zverotic den Ball flach ins lange Eck. Der Gegner ist wieder da, das Publikum sowieso!
62. Min
Tor
Tooooooor für GC! Ben Khalifa nickt zum 2:0 ein!
Der vierte Eckball bringt den bereits zweiten Treffer für die Hoppers! Pusic mit der Flanke und Ben Khalifa steigt am höchsten - 0:2, YES!
60. Min
Nun braucht es wieder einen grandiosen Mirko Salvi. Markus Neumayr, der frühere Junior von Manchester United, prüft den GC-Schlussmann! Starke Parade!
57. Min
Die Gastgeber sind zurzeit am Drücker, soeben verpasst Maierhofer nach einem Eckball. Nach wie vor sind die Grasshoppers in Front. Ein möglichst frühes 2:0 wäre nicht so schlecht.
53. Min
Der verärgerte FC Aarau versucht natürlich umgehend zu reagieren. Misic legt für Captain Zverotic ab, der, aus vollem Lauf kommend, sofort abzieht. Knapp geht das Geschoss drüber.
51. Min
Gelbe Karte
Gelbe Karte für Aaraus Raoul Giger nach einem Foulspiel.
50. Min
Tor
Tooooooor für GC! Basic köpft einen Corner via Innenpfosten in die Maschen! Ganz knapp war der Ball drin, da brauchte es wieder ein Adlerauge.
49. Min
Francis Momoh, unsere neuste Verpflichtung aus Nigeria, ist heute übrigens noch nicht dabei. Der 18-jährige Stürmer muss auf die Arbeitsbewilligung warten.
48. Min
Gelbe Karte
Gelber Karton wegen Leibchenzerrens an die Adresse von Marco Schneuwly.
46. Min
An-/Abpfiff
Es geht weiter, liebe GC-Fans! Hopp GC!
45. Min
Zu den zwei nicht gegebenen Toren gibt es noch Informationen: Während Misics Treffer hätte zählen müssen, wurde Ben Khalifas Tor zurecht (wegen Abseits) aberkannt. Nun gut, nehmen wir.
45. Min
Sehr turbulente Partie mit zwei aberkannten Treffern, einer von Aarau und einer von GC. Besonders Ben Khalifas Tor wurde aus meiner Sicht zu unrecht verweigert. Über die gesamten 45 Minuten gefällt mir das Heimteam besser. Das Team von Patrick Rahmen hatte etwas mehr Feuer, mehr Biss. Die Hoppers beklagen allerdings auch noch einen Lattenschuss. Alles offen, bleibt dran!
45. Min
An-/Abpfiff
Pause im Brügglifeld! Aarau - GC 0:0.
45. Min
So bald heisst es hier "Durchpusten". Eine Minute gibts noch obendrauf.
42. Min
Gelbe Karte
Für Pusic setzt es noch die gelbe Karte ab.
41. Min
Alle GC-Fans schreien "Toooor" nach einem Corner! War der Ball tatsächlich drin nach dem Schuss von Ben Khalifa? Gut möglich, aber nicht ganz aufzuklären. Aufregendes Duell auf dem Brügglifeld!
40. Min
Kerzenball von Euclides Cabral, welchen Ammeter gleich noch über die Latte lenken kann.
38. Min
Doppelchance für Aarau! Und wow, was für Möglichkeiten! Zuerst vergibt Neumayr alleine vor Salvi, dann hat Schneuwly eigentlich das offene Tor vor sich, schiesst aber Cvetkovic an!
34. Min
Die Routiniers im FCA-Sturm machen ordentlich Betrieb. Nun scheitert der lange Ösi Maierhofer, sein Schuss wird gerade noch geblockt.
32. Min
Gelbe Karte
Gelbe Karte für Neumayr, die zweite für ihn in dieser Saison.
31. Min
Ben Khalifa fällt im Strafraum, aber der Schiripfiff bleibt aus! Zur Verwunderung vieler GC-Fans. Auch aus meiner Sicht hätte dies Elfmeter sein können, ohne die GC-Brille.
29. Min
Und die nächste GC-Aktion. Arigoni mit der Flanke von rechts zu Ben Khalifa. Der Stürmer nimmt die Kugel erst an und versucht es dann selbst, keine Probleme bei Goalie-Jungspund Ammeter.
28. Min
Ben Khalifa mit einem perfekten Chip auf den mitgesprinteten Gjorgjev, der direkt abzieht. Der Ball geht mehrere Meter drüber.
27. Min
Das Spiel gestaltet sich nach knapp einer halben Stunde weiterhin sehr umkämpft und ausgeglichen. Aarau bleibt aber die gefährlichere Mannschaft.
24. Min
Gelbe Karte
Gelbe Karte für Stürmer Nassim Ben Khalifa. Aus meiner Sicht etwas überbewertet.
22. Min
Während die Hoppers wie gewohnt mit einem sehr jungen Team antreten, spielen bei den Gastgebern mit Zverotic (32), Neumayr (33), Schneuwly (34) und Maierhofer (36) gleich mehrere altgediente Routiniers.
19. Min
Die Aarauer kommen immer wieder zu ganz gefährlichen Abschlüssen. Soeben ist es wieder Petar Misic, der gleich zweimal scheitert. Das Heimteam viel zwingender bisher.
18. Min
Lattenschuss von Roberto Alves! Was für ein Knaller! Da zieht Robi einfach mal nach innen und hämmert das Ding an den Querbalken, schade.
15. Min
Dieses aberkannte Führungstor zeigt, dass die Hoppers in der Defensive hoch konzentriert sein müssen. Besonders Misic auf seiner linken Seite sorgt immer wieder für Alarmstufe Rot.
13. Min
Gelbe Karte
Gelber Karton für GCs Salatic. Kurz zuvor erzielt Petar Misic das 1:0, doch der Schiedsrichter entscheidet auf Abseits. War wohl eine richtige Entscheidung.
12. Min
Gelbe Karte
Gelbe Karte für Marco Thaler nach einem rüden Einsteigen gegen Ben Khalifa. Korrekte Entscheidung.
10. Min
Der FC Aarau drückt mächtig aufs Gaspedal. Gezim Pepsi mit einer brandgefährlichen Hereingabe, Salvi ist gerade noch vor Sturmtank Maierhofer am Ball!
9. Min
Der Grasshopper Club misst sich am heutigen Abend zum ersten Mal mit einem direkten Konkurrenten. Der FC Aarau, gespickt mit routinierten Ex-Super-League-Spielern, ist definitiv nicht zu unterschätzen.
6. Min
Beide Mannschaften suchen sofort die Offensive, momentan ist es ein Hin und Her. Auf die erste richtige Torchance warten wir aber noch.
3. Min
Zweimal ganz kurz nacheinander kann Petar Misic, Aaraus Top-Scorer, am linken Flügel flanken. Die zweite Hereingabe hat es in sich, knapp geht der Ball auf das Netz.
2. Min
Das altehrwürdige Brügglifeld erwartungsgemäss wunderbar gefüllt. Der Gastblock ist, wie bereits in Wil, voll mit GC-Fans. Super Stimmung hier!
1. Min
An-/Abpfiff
Anpfiff! Hopp GC!
Patrick Rahmen und sein FC Aarau, ebenfalls noch ungeschlagen in dieser Saison, treten die Partie mit drei Änderungen an: Thaler spielt für Leo, Pepsi für Mehidic und Torjäger Marco Schneuwly spielt anstelle von Hammerich. Der Gastgeber dürfte mit einer 4-4-2-Formation auflaufen. Mal sehen, wir sind gespannt. Bald gehts hier los!
Wir schreiben Spieltag drei und es wartet bereits das nächste Spitzenspiel. Nachdem die Hoppers den FC Wil in der Ostschweiz knapp mit 0:1 bezwangen, soll heute der nächste Vollerfolg folgen. Das traditionsreiche Duell gegen Aarau geht Uli Forte mit genau derselben Startformation an: 4-2-3-1-Formation mit Basic in der Innenverteidigung, Njie und Salatic auf der Doppelsechs, sowie Ben Khalifa in der Sturmspitze.
Ein ganz herzliches Willkommen geschätzte GC-Fans zum heutigen Kracher gegen den FC Aarau!
Tickets