MenuSuche
15.07.2020

WIR ALLE SIND ÜBERZEUGT: "HOPPERS, IHR PACKT LAUSANNE!"

Der Grasshopper Club Zürich hat auf Leader Lausanne-Sport innerhalb weniger Matchs bereits zehn Verlustpunkte wettgemacht. Nun tritt GC diesen Freitag auf der Pontaise an, um den Waadtländern noch mehr auf die Pelle zu rücken. Gedanken an die Mannschaft und den Trainerstab vor dem Spiel in Lausanne:

  • Vero, Du bist die Leaderfigur schlechthin. Kein Proficlub in der Schweiz hat solch einen charismatischen Captain, der für seine Mitspieler dermassen durch dick und dünn geht, wie Du. Wir alle wissen: Wenn Du GC auf der Pontaise aufs Feld führst, brennt jeder einzelne hinter Dir.
  • Mirko, wir wissen, dass Du gegen Lausanne den Match der Saison spielen wirst. Furchtlos räumst Du in Deiner Zone auf. Und wehe dem Lausanner, der Dir zu nahe kommt, er wird’s zu spüren bekommen. In der Strafraumbeherrschung bist Du bekanntlich unzimperlich.
  • Aleks, wir sehen es bereits vor dem geistigen Auge, wie Du bei den Eckbällen für uns, im gegnerischen Strafraum für Terror sorgst und dann, wenn der Ball kommt, Dich nach oben schraubst und die Kugel einnickst. Jeder Wahrsager sagt’s genauso voraus.
  • Andi, mein Gott, Dein linker Fuss! Die Chance wird wieder kommen. Und Du wirst wieder draufhauen. Und Du wirst die Kugel wieder unters Tordach hämmern. Nur Wittwer kann dies. Und der Wittwer spielt bei GC. Also, Andi, lass es krachen.
  • Allan, der Pontaise-Gärtner wird keine Freude an Dir haben. Nach dem Match kann er auf Deiner Seite einen neuen Rasen verlegen. Rauf und runter und rauf und runter wirst Du marschieren und am Ende des Spiels ist statt Rasen nur noch eine braune Laufbahn zu sehen.
  • Marcin, unser Terrier! Du machst dem Gegenüber gerne richtig weh. Mitleid wäre das falsche Wort, was wir mit Deinem Gegenspieler haben. Aber leid tut er uns dennoch. Du bist erbarmungslos, gibst keinen Zentimeter nach und scheust vor allem keinen Zweikampf.
  • Kevin, noch wartest Du auf Deinen ersten Einsatz. Gegen Chiasso warst Du schon ‘mal auf der Bank. Und, wer weiss, vielleicht schlägt Deine Stunde gegen Lausanne? Und wenn der Moment da ist, wirst Du für GC alles raushauen. Es gibt nichts anderes.
  • Elias, schon vor drei Wochen hast Du den Lausanner Sturm fast im Alleingang abgemeldet. Dein Stellungsspiel ist top, Dein Zweikampfverhalten gnadenlos. Obwohl noch blutjung, spielst Du schon wie ein Grosser. Du gibst allen Hoppers ein irrsinnig gutes Gefühl.
  • Niki, wer soll Dich eigentlich stoppen? Deine Agilität, Dein Antritt – Genial. Und, Du triffst und triffst und wirst auch den Lausannern wieder mindestens einen einschenken. Davon sind wir überzeugt! Also, mach wieder auf Gummiball und spring denen um die Ohren!
  • Djibril, Du überragst das Mittelfeld, und dies nicht nur Deiner Grösse wegen. Wie Du jeweils Deinen Gegenspielern den Ball abknöpfst, gefällt uns sehr. Und wie Du dann den Ball sicherst und bei Möglichkeit einen Zuckerpass in die Spitze spielst, ist klasse!
  • Giotto, unser Puncher im offensiven Mittelfeld. Der Gegner weiss nie, was Du vorhast. Das ist gut so. Wir wissen, dass Du unheimlich auf das Spiel diesen Freitagabend brennst. Man sieht es Dir in jedem Deiner Gesichtszüge an. Du wirst explodieren!
  • Randy, erst zwei Matches gespielt, aber schon eine Riesenbude erzielt. Mit dieser Leichtigkeit, die Du ausstrahlst, wirst Du auch in Lausanne scoren. Neben dem Platz ein ruhiger Kerli, auf dem Rasen dann aber einer, der keine Millisekunde locker lässt.
  • Yannick, nicht nur Deine Waden sind beeindruckend! Du bist der Krieger in der Zentrale. Ein Zurückziehen des Fusses gibt es für Dich nicht. Neben dem Kampf blitzt aber auch immer wieder Dein Spielgenie auf. Wir freuen uns auf Deine tödlichen Pässe!
  • Fabio, Dein Offensivdrang sei gesegnet! Du bist ein steter Gefahrenherd, vergisst dabei aber auch nie, den Rückwärtsgang einzulegen. Das macht Dich so wertvoll. Wir sind überzeugt, dass Du für gehörigen Wirbel am Freitagabend sorgst.
  • Mychell, bist Du eigentlich frisch verliebt? So, wie Du kickst und triffst, könnte man meinen. Die Erklärung dafür ist aber viel naheliegender. Du füllst Dich in dieser Mannschaft einfach pudelwohl. Also, Mitch, hau sie rein!
  • Turbo, einer, der die 100 Meter schon in 10,4 Sekunden gelaufen ist, ist genau für solche Matches wie gegen Lausanne gemacht. Zé, Du wirst sie alle platt rennen! Einer wie Du, gibt nie Ruhe! Mach Dampf, heiz ein!
  • Nassim, für Dich ist diese Partie sowieso das Match des Jahres. Obwohl aufgewachsen in der Region Lausanne, bist Du längstens heimisch bei GC und sprichst ja schon fast besser Deutsch als Französisch. 12 Tore hast Du bereits erzielt, aber noch mehr geht immer!
  • Matteo, Marvin, Baba, Ed, Euclides, Anthony, Nando, Allen, Oliver, Robin und Petar - Ob auf der Ersatzbank, gesperrt oder verletzt, egal! Ihr unterstützt die Jungs bravourös. Mit Eurem Support macht Ihr die Mannschaft komplett.
  • Zoltan, Stephan, Goran, Christoph und Philippe, Ihr seid ein total ausgefuchstes Trainerteam. Mit Eurer Nase, Eurem Gespür für die eigene Mannschaft, aber auch Euren Fähigkeiten, den Gegner zu lesen, findet Ihr den Schlüssel zum Erfolg in Lausanne. 100%!
  • Ziko, Ed, Andi und Christian, was immer die Mannschaft benötigt, Ihr seid da und macht alles möglich. Und für diese Partie legt Ihr noch eine Schippe drauf. Danke!

Hopp GC!