MenuSuche
06.11.2018

WEITERER SIEG FÜR DIE U17

GC/Rappi U17 schlägt das Team Lichtenstein auswärts mit 3:1. Sahitaj (56. / 63.) und Nuraj (80.) liessen sich als Torschützen feiern.

Das Spiel in Vaduz gegen das Team Liechtenstein U18 hatte in der ersten Halbzeit wenige Höhepunkte und spielte sich auf bescheidenem Niveau ab. Trotzdem erzielte das Heimteam in der 8. Minute das 1:0 nach einem Freistoss wurde der zweite Ball nicht konsequent aus der GC- Gefahrenzone befördert.

Als in der Pause die Besprechung des Trainers etwas lauter wurde als sonst, sah man in der zweiten Halbzeit eine andere Mannschaft der Hoppers. Die Mannschaft nahm nun das Spieldiktat in die eigene Hände und war spielbestimmend. So dauerte es nur elf Minuten bis Sahitaj auf Vorarbeit von Nuraj das 1:1 erzielte. In der 63. Minute war es das gleiche Duo welches das 1:2 erzielte. Als dann in der 80. Minute Nuraj das 1:3 erzielte auf Vorarbeit von Sahitaj, war das die Entscheidung. In einem Spiel, das nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit verdient gewonnen wurde.

Mitglied werden!