MenuSuche
17.06.2019

VEROLJUB SALATIC ZURÜCK BEI GC

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, die Verpflichtung von Veroljub Salatic bekannt zu geben.

Vero Salatic wechselt ablösefrei in die Limmatstadt und hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Nach Stationen bei FK Ufa und dem FC Sion bedeutet dies für den Mittelfeldspieler die zweite Rückkehr zu GC. Vero Salatic spielte schon von 2003 bis 2011 sowie von 2012 bis 2015 für die erste Mannschaft der Hoppers und führte GC 2013 als Captain zum Cupsieg.

Cheftrainer Uli Forte freut sich über die Verpflichtung des 33-jährigen: «Vero wird mit seiner Erfahrung und GC-Vergangenheit eine eminent wichtige Stütze für die vielen jungen Talente beim Grasshopper Club Zürich sein.» Veroljub Salatic und Forte waren bereits von 2012 bis 2013 gemeinsam bei GC und konnten zusammen den Cupsieg feiern.

Auch Vero Salatic ist glücklich und freut sich auf die neue Herausforderung in Zürich: «Für GC und mich gilt es nun nach vorne zu schauen. Ich möchte mithelfen, GC mehr Stabilität zu verleihen und freue mich sehr, wieder Zuhause zu sein!»

Vero Salatic wird morgen, 18. Juni 2019, zur Mannschaft stossen und in die Vorbereitung auf die neue Saison starten. Der Grasshopper Club Zürich heisst Vero herzlich willkommen zurück in der Heimat und freut sich auf die erneute Zusammenarbeit.

Ausserdem teilt der Grasshopper Club Zürich an dieser Stelle mit, dass Marco Djuricin den Verein mit einem definitiven Transfer zum Karlsruher SC verlassen hat. Wir danken Marco für sein geleistetes Engagement und wünschen ihm viel Erfolg für die private sowie sportliche Zukunft.

Mitglied werden!