MenuSuche
16.01.2022

TEAM-EVENT | TEIL 1

Am ersten Tag des Team-Building-Events ging es für die Hoppers hoch hinaus. Schneeschuh-Wandern stand auf dem Programm.

Am Sonntagmorgen ging es für die Hoppers mit dem Car in Richtung Montafon, Österreich. Tag 1 des Team-Building-Events erwartete die Mannschaft von Cheftrainer Giorgio Contini. Nach einer rund 2,5-stündigen Fahrt und der Ankunft im Hotel Montafonerhof, erwartete die Mannschaft zuerst ein typisches österreichisches Mittagessen. Anschliessend ging es für die Zürcher zur ersten Aktivität. Schneeschuh-Wandern stand auf dem Programm. Unter der Führung vom einheimischen Georg Margreitter wanderten die Hoppers rund 1,5 Stunden den Berg Golm hinauf. Nach einer kurzen Verpflegung ging es dann bereits wieder nach unten in Richtung Hotel. Nun geniesst die Mannschaft ein gemeinsames Abendessen und lässt so Tag 1 in Österreich ausklingen.

Galerie: Team Event Tag 1