MenuSuche
04.07.2019

STADION WIRD NEU «CREDIT SUISSE ARENA» HEISSEN

Die Credit Suisse erwirbt die Namensrechte für das neue Fussballstadion in Zürich und baut somit ihr Engagement für den Schweizer Fussball weiter aus. Das Stadion wird fortan den Namen «Credit Suisse Arena» tragen. Der über die Stadion Zürich Betriebs AG eingegangene Vertrag mit der Credit Suisse ermöglicht es den beiden Stadtzürcher Fussballclubs, zusätzliche Einnahmen zu generieren, die ohne das neue Stadion nicht möglich wären. 

Der Vertrag tritt ab sofort in Kraft und dauert bis zehn Jahre nach Inbetriebnahme des Stadions. Als «Arena Partner» der beiden Fussballclubs wird die Credit Suisse ab der nächsten Saison auch visuell mit Bandenwerbung präsent sein.

Hier geht es zur Medienmitteilung der Credit Suisse.

Fanshop