MenuSuche
31.10.2001

Neuigkeiten zum FIFA-Stadion Zürich


Die Stadtentwicklungskommission hat sich in ihrer jüngsten Sitzung mit den Sonderbauvorschriften auseinandergesetzt und Anpassungen vorgenommen, die einerseits den Stadionbau ermöglichen, anderseits auch die grossmehrheitliche Zustimmung der Kommission und das Einverständnis der Opposition.

Zeitplan:
Bis Ende Januar 2002 müssen die Projektteams ihre definitiven Projekte inklusive Kalkulation einreichen. Anschliessend wird die Trägerschaft das Baueingabeprojekt erarbeiten. Nachdem das Baubewilligungsprozedere abgeschlossen ist, kann mit einer Bauzeit von ca. 2,5 Jahren gerechnet werden. Der Gemeinderat, Herr Stähli-Barth, ist überzeugt, dass damit ein guter Weg gefunden worden ist.