MenuSuche
09.10.2015

NATIONALMANNSCHAFT | TARASHAJ TRIFFT DOPPELT BEI U21-NATI-SIEG

Levent Gülen, Shani Tarashaj und Florian Kamberi | Schweizer U21-Nationalmannschaft | UEFA U21 Euro Qualifikation

Donnerstag, 9. Oktober 2015, Schweiz U21 - Bosnien und Herzegowina U21 3:1 (1:0)

Beim 3:1-Sieg über Bosnien-Herzegowina avancierte Shani Tarashaj mit zwei Toren, in der 12. und 74. Minute, zum Matchwinner. Tarashaj stand in der Startformation und wurde in der 88. Minute ausgewechselt. Auch Levent Gülen stand in der Startformation und spielte das gesamte Spiel durch. Florian Kamberi figurierte zwar im Kader, kam jedoch nicht zum Einsatz.

Am Montag, 12. Oktober 2015, empfängt die U21-Nati in Biel das ebenfalls verlustpunktlose Norwegen U21 zum Spitzenkampf in der Gruppe 9. Der Grasshopper Club Zürich wünscht Shani, Levi und Florian und dem gesamten U21-Team weiterhin viel Erfolg!

Tickets