MenuSuche
10.11.2001

Mladen Petric

kam im Eröffnungsspiel des WM-Stadions in Seoul in der Freundschaftspartie Südkorea gegen Kroation für die letzten acht Minuten aufs Feld. Der GC-Stürmer konnte allerdings nichts gegen die 0:2-Niederlage tun.

Anders, zwei Tage zuvor, GC-Mitteldspieler Bouba, er schoss für seine Nati Senegals den einzigen Treffer. Die Afrikaner gewannen damit das Freundschaftsspiel gegen Südkorea.