MenuSuche
05.05.2022

HEUTE VOR 15 JAHREN

Heute vor 15 Jahren schlugen die Hoppers den FC Luzern mit 6:1. Zum Matchwinner avancierte GC-Stürmer Ailton, welcher drei Tore erzielte.

Ailton absolvierte für die Zürcher 14 Pflichtspiele und erzielte dabei 8 Tore. Beim Spiel gegen Luzern am 5. Mai 2007 erzielte er gleich drei Tore und avancierte so zum Matchwinner. "Auch wenn das Skore etwas hoch ausgefallen ist, verdient war es allemal", konstatierte der damalige Cheftrainer Balakov. Neben Ailton trafen auch noch Dos Santos, Mikari und Blumer. Nachfolgend das Matchtelegram:

FC Luzern - GC Zürich 1:6 (0:2)

Tor: 10. Dos Santos 0:1. 39. Ailton 0:2. 50. Mikari 0:3. 58. Ailton 0:4. 79. Tchouga 1:4. 92. Blumer 1:5. 93. Ailton 1:6.

Aufstellung GC Zürich: Coltorti; Schwegler, Galindo, Weligton, Mikari; Renggli, Voser (58. Salatic); Pinto (70. Romero), Leon (64. Blumer), Dos Santos; Ailton.