MenuSuche
01.06.2018

GMEINSAM WIITER | ERFOLGREICHE SAISONKARTEN-AKTION

Zum zweiten Mal konnten die Fans des Grasshopper Club Zürich ihre Saisonkarten zu einem vergünstigten Preis erwerben. Die für die erfolgreiche Durchführung erforderliche Anzahl Karten wurden in den beiden Sektoren B und C erreicht. 

Trotz einer schwierigen Saison 2017/18 kann der Grasshopper Club Zürich auf seine Anhängerschaft zählen. Die Ende April lancierte Saisonkarten-Aktion war in den beiden Sektoren B und C bereits vor Ablauf erfolgreich. 

Zusammen mit der Crowdfunding-Plattform I believe in you setzte der Stadtzürcher Verein zwischen dem 20. April und dem 31. Mai 2018 erneut eine Saisonkarten-Aktion um. Handelte es sich das letzte Jahr um eine Crowdfunding-Aktion sollte dieses Jahr das «Dankeschön» an die treuen Fans im Vordergrund stehen. Sie nämlich konnten beeinflussen, wie viel sie für die Saisonkarte 2018/19 bezahlen möchten. Im Fansektor B sowie dem Sektor C wurde die erste Stufe bereits vor Ende der Aktion überschritten. 

«Die letzten Monate waren für jeden GC-Fan keine freudige Angelegenheit. Umso mehr freut es uns, dass wir auch in der kommenden Saison auf ihre blauweisse Unterstützung zählen können», so José M. San José, Leiter Vermarktung. 

Alle Saisonkartenbesitzer 2017/18, die nicht an der Aktion teilgenommen haben, werden vom Grasshopper Club Zürich Mitte Juni direkt kontaktiert. Alle weiteren Fans können ihre Saisonkarten für die Raiffeisen Super League 2018/19 ab dem 4. Juni 2018 um 13:00 Uhr im regulären Vorverkauf beziehen. 

Mitglied werden!