MenuSuche
29.06.2019

CÉDRIC ZESIGER WECHSELT ZU YB

Cédric Zesiger verlässt den Grasshopper Club Zürich und wechselt zu den BSC Young Boys, wo er einen 4-Jahresvertrag unterschrieben hat. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Zesiger wechselte im September 2016 von Neuchâtel Xamax FCS zum Grasshopper Club Zürich. Der 21-jährige Schweizer lief in den drei Saisons in Zürich insgesamt 53 Mal für den Schweizer Rekordmeister auf und erzielte dabei zwei Tore. Speziell in Erinnerung bleibt sein 4:0 im Derbysieg vom 21. Oktober 2017 gegen den FC Zürich.

Der Grasshopper Club Zürich dankt Cédric Zesiger für das geleistete Engagement und wünscht ihm für die sportliche sowie die private Zukunft viel Erfolg.

Tickets