MenuSuche
12.10.2016

CARLOS BERNEGGER WIEDER IM GC

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, die neuerliche Verpflichtung von Carlos Bernegger bekanntgeben zu können. Der Inhaber der UEFA Pro Lizenz wird ab sofort innerhalb der GC Nachwuchsabteilung als Technical Skills Trainer, zuständig für das spielrelevante Techniktraining, tätig und direkt dem Technischen Leiter unterstellt sein.

Carlos Bernegger, geboren 09.03.1969, Staatsangehörigkeit Argentinien, gehörte bereits von 2000 bis 2007 dem Grasshopper Club Zürich an, zunächst als Nachwuchskoordinator, dann als Co-Trainer des Fanionteams, für das er auch während 15 Spielen als Interimstrainer verantwortlich war. Von 2005 bis 2007 führte er als verantwortlicher Trainer die GC U21-Mannschaft, bevor er zum FC Basel (Nachwuchskoordinator, Trainer U21) wechselte. Von April 2103 bis Oktober 2014 war er Chef-Trainer des FC Luzern und bestritt in dieser Zeit 66 Spiele. 

Roman Hangarter, Technischer Leiter: „Ich schätze mich glücklich, dass Carlos Bernegger diese wichtige Funktion, die man in vielen ambitionierten ausländischen Fussballvereinen bereits kennt, übernimmt und damit einen wesentlichen Beitrag zur Verstärkung unserer Nachwuchsausbildung leisten wird.“

Manuel Huber CEO freut sich, dass es gelungen ist, den ausgewiesenen Trainer und erfahrenen Ausbildner wieder ins GC Boot zu holen: „Mit der Verpflichtung eines Technical Skills Trainers machen wir einen weiteren wichtigen Schritt in der Professionalisierung unserer Nachwuchsausbildung.“

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die Zusammenarbeit mit Carlos Bernegger und wünscht ihm bei seiner verantwortungsvollen Tätigkeit viel Erfolg.

Mitglied werden!