MenuSuche
06.11.2020

AARAU-GC VORSORGLICH VERSCHOBEN

Auf Grund eines positiven Coronafalls in den Reihen des FC Aarau wird das vorgesehene Meisterschaftsspiel der 9. Runde von heute Freitag, 6. November 2020, um 20.00 Uhr zwischen dem FC Aarau und dem Grasshopper Club Zürich gestützt auf Anhang 3 des SFL-Schutzkonzepts für den Trainings- und Spielbetrieb der Saison 2020/21 vorsorglich abgesagt.

Abhängig vom Entscheid des zuständigen kantonsärztlichen Dienstes über allfällige Quarantäne-Anordnungen für weitere Teammitglieder wird das Spiel am Wochenende neu angesetzt oder muss auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Der Grasshopper Club Zürich ist in Kontakt mit der Swiss Football League und dem FC Aarau und informiert über die nächsten Schritte, sobald weitere Informationen vorliegen.