Count
GC IM TEST GEGEN TÜRKGÜCÜ MÜNCHEN
Die Hoppers testen heute ein erstes Mal unter Cheftrainer João Carlos Pereira.

GC IM TEST GEGEN TÜRKGÜCÜ MÜNCHEN

Heute Abend trifft der Grasshopper Club Zürich im Deutschen Weingarten auf den 3. Bundesligisten Türkgücü München. Matchbeginn ist um 19.00 Uhr. GC bietet einen Livestream an.

Seit gestern weilen die Grasshoppers in Oberstaufen im Trainingslager. Nach zwei Trainingseinheiten steht für GC das Vorbereitungsspiel gegen den Aufsteiger in die dritte Bundesliga an. Türkgücü München gewann in der abgelaufenen Saison mit grossem Vorsprung seine Regionalliga-Gruppe und stieg erstmals in seiner erst 19-jährigen Clubgeschichte in den Deutschen Profifussball auf. Der Verein entstand 2001 als Nachfolger des Insolventen SV Türk Gücü.

Der SV Türk Gücü München wurde im Jahre 1975 von einer Gruppe türkischer Migranten gegründet. Der Club lockte in den 1980er und 1990er Jahren in der damaligen drittklassigen Bayernliga bis zu 12.000 Zuschauer an. 2016 stieg der Unternehmer Hasan Kivran, der früher selbst für den Vorgängerverein gespielt hatte, als Präsident beim SV Türkgücü-Ataspor ein und investierte hohe Summen. Damit begann nach mehreren Jahren Abstiegskampf der Aufschwung. Nach dem Aufstieg in die Regionalliga wurde im Juni 2019 eine Namensänderung auf Türkgücü München beschlossen.  Das Ziel ist es nun, bis 2023 in die 2. Bundesliga aufzusteigen.

Für Türkgücü München ist die Partie gegen GC bereits das dritte Vorbereitungsspiel. Nach einem beachtlichen 0:0 gegen den SV Jahn Regensburg (2. Bundesliga) gab’s gegen den FC Augsburg (1. Bundesliga) nach starker Gegenwehr eine 1:4-Niederlage. Für GC ist es das erste offizielle Testspiel. Trainer João Carlos Pereira wird wohl allen Spielern eine Einsatzmöglichkeit geben. In der aktuellen Phase der Saisonvorbereitung ist es dem Chefcoach wichtig, dass sich alle Akteure präsentieren können. Die leicht angeschlagenen Mirko Salvi, Aleksandar Cvetkovic und Nikola Gjorgjev werden noch geschont.

Die Partie heute Abend findet im Lindenhofstadion, der Heimstätte des lokalen SV Weingarten statt. Zum Match sind allerdings keine Zuschauer zugelassen. Der Grasshopper Club Zürich ermöglicht auf seiner Homepage einen unkommentierten Livestream ab 18.50 Uhr. Zudem kann die Begegnung im GC-Ticker verfolgt werden

Hopp GC!

  • Die Hoppers testen heute ein erstes Mal unter Cheftrainer João Carlos Pereira.
  • GC-VILLAGE GEGEN LUZERN
  • ERFOLGREICHER SPORTS CAMP-START 2024
  • LETZTE CHANCE: RÜCKRUNDENABO 23/24