Count
DIE HOPPERS TESTEN GEGEN SCHAFFHAUSEN

DIE HOPPERS TESTEN GEGEN SCHAFFHAUSEN

Morgen testet GC Zürich auf dem GC/Campus gegen den FC Schaffhausen. Eintritt zur Testpartie ist frei, zudem kann das Spiel per Livestream mitverfolgt werden.

Bevor es für die Mannschaft von Bruno Berner am kommenden Sonntag wieder mit der Meisterschaft weitergeht, steht morgen Mittwoch ein Testspiel gegen den FC Schaffhausen an. Anpfiff zur Partie gegen den Challenge Ligisten ist um 15.00 Uhr auf dem GC/Campus. Das Spiel kann vor Ort (Eintritt frei) sowie per Livestream auf gc.zuerich mitverfolgt werden.

Auf Seiten der Hoppers könnte Nigel Lonwijk zum ersten Mal seit seiner Verletzung wieder zu einem Teileinsatz kommen. Der 20-jährige befindet sich seit dieser Woche wieder im Mannschaftstraining und hat sich vollständig von seiner Verletzung erholt.

Der morgige Gegner aus der Munotstadt tat sich in der bisherigen DCL-Saison schwer. Mit nur einem Sieg aus zehn Spielen stehen die Schaffhauser momentan auf dem letzten Platz in der Tabelle. Mit Jean-Pierre Rhyner, Bujar Lika, André da Silva, Robin Kamber, Nathan Mbengi und Willy Vogt stehen gleich sechs Spieler mit GC-Vergangenheit im FCS-Kader. Zudem spielt mit Simone Stroscio eine GC-Leihgabe bei den Munotstädtern.

  • DIE HOPPERS VOR DEM BARRAGE-HINSPIEL
  • ECKDATEN: GCZ VS. THU
  • AUSWÄRTSTICKETS BARRAGE-RÜCKSPIEL