Count
GC ZÜRICH VERPFLICHTET STÜRMER DORIAN BABUNSKI

GC ZÜRICH VERPFLICHTET STÜRMER DORIAN BABUNSKI

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, die Verpflichtung von Dorian Babunski bekannt zu geben. Der 26-Jährige unterschreibt einen Zweijahresvertrag mit Option auf Verlängerung. Der Stürmer hat sowohl die spanische als auch die nordmazedonische Staatsbürgerschaft. Er wechselt vom ungarischen A-Liga-Verein Debrecen zu GC Zürich. Über die Ablösesumme haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Babunski begann seine Karriere in der Akademie von Real Madrid, bevor er zu Fuenlabrada wechselte. Anschliessend spielte er bei NK Olimpija und NK Radomlje in Slowenien. Zudem war er ebenfalls in Japan bei Machida Zelvia und Kagoshima United.

Bei Debrecen absolvierte er insgesamt 48 Einsätze und erzielte 18 Tore. Im Februar dieses Jahres wurde er aufgrund seiner herausragenden Leistung zum Spieler des Monats ernannt. Mit bereits sechs Einsätzen für die nordmazedonische Nationalmannschaft bringt er wertvolle Erfahrung mit auf den Platz. Im Rahmen seiner nächsten Verpflichtungen wird er sein Land im kommenden Monat in der EM-Qualifikation vertreten.

Sportchef Bern Haas meint: "Mit Dorian erwarten wir eine weitere Verstärkung für unsere Offensivabteilung mit internationaler Erfahrung. Seine Qualitäten machen ihn zu einer optimalen Ergänzung für den Kader.»

Babunski stammt aus einer Fussballer Familie und ist in die Fussstapfen seines Vaters und seines Bruders getreten. Mit seinem Bruder, David Babunski, spielte er zusammen in Debrecen, während sein Vater, der heute Trainer ist, in mehreren Erstligavereinen gespielt hat.

Der Grasshopper Club Zürich heisst Dorian herzlich willkommen und wünscht ihm viel Erfolg in Zürich.

  • UNENTSCHIEDEN AUF DER PONTAISE
  • ZU GAST IN LAUSANNE
  • JUSTIN HAMMEL IST DER 'HOPPER VOM MONAT FEBRUAR'