Count
GRASSHOPPER CLUB ZÜRICH VERPFLICHTET AWER MABIL

GRASSHOPPER CLUB ZÜRICH VERPFLICHTET AWER MABIL

Der australische Nationalspieler unterschreibt einen Zweijahresvertrag mit der Option auf eine einjährige Verlängerung. Der Flügelstürmer wechselt vom La Liga Verein, FC Càdiz, nach Zürich.

Der 27-jährige Linksaussen wurde in Kenia geboren und zog im Alter von 10 Jahren nach Australien. 2013 gab er sein Debüt in der A-League bei Adelaide United. Im Laufe seiner Karriere hat Mabil 31 Einsätze für die australische A-Nationalmannschaft absolviert, darunter seine Teilnahme an der FIFA-Weltmeisterschaft in Katar, und konnte insgesamt neun Tore erzielen. 

Im Jahr 2015 wechselte er zum dänischen Erstligisten FC Midtjylland. In der Play-off-Runde der UEFA Champions League 2020/21 erzielte Mabil sein erstes Champions-League-Tor und katapultierte damit Midtjylland zur erstmaligen Champions League Teilnahme. Im darauffolgenden Jahr wechselte er zum FC Càdiz und war seit Januar 2023 bei Sparta Prag als Leihgabe. Neben seiner internationalen Präsenz war seine Karriere von vielerlei Erfolgen geprägt. Mit dem FC Midtjylland gewann er die dänische Meisterschaft und wurde zudem zweifacher Pokalsieger. Darüber hinaus holte er sich bei Sparta Prag ebenfalls die tschechische Meisterschaft. Der Grasshopper Club Zürich hat sich nun mit dem FC Càdiz über den Wechsel zum Schweizer Rekordmeister geeinigt.

Sportchef Bernt Haas meint: "Awer bringt viel Erfahrung mit, die er sowohl in Europa als auch auf der internationalen Bühne gesammelt hat. Damit ist er eine perfekte Ergänzung für den Kader, nicht zuletzt auch wegen seiner Erfahrung, seiner Schnelligkeit und seinen Dribbelkünsten, was für die Mannschaft von Vorteil sein wird."

Awer Mabil wurde aufgrund seines humanitären Engagements zum "2023 Young Australian of the Year» ernannt. Als Mitbegründer der gemeinnützigen Organisation "Barefoot to Boots" setzt er sich für die Verbesserung von Gesundheit, Bildung, Politik und Gleichstellung von Flüchtlingen ein. 

Der Neuhopper sagt: "Ich freue mich sehr, bei GC Zürich zu sein. Ich kann es kaum erwarten, mit der Mannschaft zu spielen und hoffentlich Siege mit unseren Fans zu feiern."

Der Grasshopper Club Zürich heisst Awer herzlich willkommen und freut sich sehr, ihn im Team zu haben.

  • SAULO DECARLI WECHSELT ZUM GRASSHOPPER CLUB ZÜRICH
  • ERFOLGREICHES WOCHENENDE FÜR DEN NACHWUCHS
  • ERFOLGREICHER GREENHOPE DAY