Count
GC ZÜRICH VERPFLICHTET DIRK ABELS

GC ZÜRICH VERPFLICHTET DIRK ABELS

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, die Verpflichtung von Rechtsverteidiger Dirk Abels bekannt zu geben. Der 26-Jährige wechselt ablösefrei zu GC Zürich und erhält einen Zweijahresvertrag mit der Option auf eine einjährige Verlängerung.

Dirk Abels wechselte 2009 von seinem Stammverein in die Akademie des PSV Eindhoven, wo er sämtliche Nachwuchsstufen durchlief. 2018 gab der Verteidiger sein Debüt für die erste Mannschaft im niederländischen Cup. Im Januar 2019 wechselte Abels zu Sparta Rotterdam, wo er in nur sechs Monaten über die Play-offs den Aufstieg in die erste Liga der Eredivisie schaffte. Während seiner Zeit in Rotterdam kam er auf beeindruckende 146 Einsätze und nahm viermal an den Playoffs der Conference League teil. Der Niederländer wechselt nun ablösefrei zum Grasshopper Club Zürich.

Sportdirektor Bernt Haas: «Wir sind weiterhin auf der Suche nach den richtigen Spielern, die in unsere Transferstrategie passen. Mit Dirk haben wir eine weitere Verstärkung für die Defensive, die damit eine gute Einheit bilden wird.»

Cheftrainer Bruno Berner fügt hinzu: «Mit seiner Erfahrung in der ersten niederländischen Liga bringt Dirk Vielseitigkeit und Stabilität in unsere Verteidigung. Mich hat auch Dirks Wille und Motivation, für GC zu spielen, überzeugt. Es ist uns wichtig, Spieler mit dieser Mentalität im Team zu haben, die uns deutlich zeigen, dass sie unserem Verein angehören möchten.»

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, Dirk Abels in der Mannschaft zu begrüssen und mit ihm in die neue Saison zu starten.

  • Dirk Abels ist ein Hopper.
  • NIEDERLAGE IN ALTACH
  • ANSETZUNG DER CUP-PARTIE GEGEN DEN FC REGENSDORF
  • HOL DIR DEIN TRIKOT IM NEUEN ONLINE-FANSHOP