Count
LÄNDERSPIELBERICHT | SO HABEN DIE HOPPERS GESPIELT
Seko für Japan. Foto by KEYSTONE

LÄNDERSPIELBERICHT | SO HABEN DIE HOPPERS GESPIELT

In der Nationalmannschaftspause waren sechs Hoppers mit ihren jeweiligen Nationalmannschaften unterwegs. Der Bericht zu ihren Leistungen und Einsatzzeiten gibt es in der Übersicht.

Während für Schmid, Abrashi, Dadashov und Bolla Spiele in der EM-Qualifikation anstanden, spielten Seko mit Japan und Hammel mit der Schweizer U21 Testspiele. Die Resultate der internationalen Hoppers in der Übersicht:

Dominik Schmid | Schweizer Nationalmannschaft, EM-Qualifikation

EM-QualifikationWeissrussland 0 - 5 Schweizohne Einsatz im Kader
EM-QualifikationSchweiz 3 - 0 Israelohne Einsatz im Kader

Amir Abrashi | Albanische Nationalmannschaft, EM-Qualifikation

EM-QualifitkationPolen 1 - 0 Albanienohne Einsatz im Kader

Ayumu Seko | Japanische Nationalmannschaft, Testspiele

TestspielJapan 1 - 1 Uruguay90' Einsatz
TestspielJapan 1 - 2 Kolumbien31' Einsatz

Renat Dadashov | Aserbaidschanische Nationalmannschaft, EM-Qualifikation

EM-QualifikationÖsterreich 4 - 1 Aserbaidschan90' Einsatz
EM-QualifikationSchweden 5 - 0 Aserbaidschan90' Einsatz

Bendegúz Bolla | Ungarische Nationalmannschaft, Testspiele & EM-Qualifikation

TestspielUngarn 1 - 0 Estland90' Einsatz
EM-QualifikationUngarn 3 - 0 Bulgarien86' Einsatz

Justin Hammel | Schweizer U21-Nationalmannschaft, Testspiele

TestspielSpanien 3 - 2 Schweizohne Einsatz im Kader
TestspielSchweiz 2 - 1 Israelnicht im Kader
  • Bolla für Ungarn. Foto by KEYSTONE
  • Dadashov für Aserbaidschan. Foto by KEYSTONE
  • ZU GAST IN LAUSANNE
  • JUSTIN HAMMEL IST DER 'HOPPER VOM MONAT FEBRUAR'
  • GC ZÜRICH SICHERT VERTRAGSVERLÄNGERUNG MIT CAPTAIN ABRASHI