Count
SIEGE FÜR DIE GC U16 & U15

SIEGE FÜR DIE GC U16 & U15

Am Wochenende standen alle GC-Nachwuchsmannschaften im Einsatz. Während die U16 und U15 gewinnen konnten, mussten sich die U21 und U18 geschlagen geben.

Alle Resultate in der Übersicht:

MeisterschaftGC U211:2 (0:2)FC Paradiso
MeisterschaftGC U180:1 (0:1)FC Sion
MeisterschaftGC U163:1 (1:1)FC Sion
MeisterschaftFC Aarau1:4 (0:3)GC U15
TestspielGC U143:3 (0:1/3:2)Etoile Carouge FC
TestspielGC U132:1Etoile Carouge FC

GC U21 - Niederlage gegen Paradiso

Die GC U21 konnte den Schwung aus dem letzten Spiel leider nicht mitnehmen und brauchte eine Weile, um ins Spiel zu finden. In der ersten Halbzeit waren die Junghoppers zu passiv und haben mit Fehlern den Gegner in Führung gebracht. Die Zürcher konnten in der zweiten Halbzeit dann reagieren und ihre Qualitäten zeigen. Leider nutzte man seine Möglichketien aber nicht früh genug und kam erst fünf Minuten vor Schluss zum Anschlusstreffer. Damit war nicht mehr genügend Zeit, um doch noch einen Punkt zu holen, womit man sich mit 1:2 geschlagen geben musste. Ein enttäuschendes Resultat für die GC U21, da durchaus mehr möglich gewesen wäre. Nun geht es aber bereits am Dienstag mit dem Auswärtsspiel in Gossau weiter.

GC U18 - Niederlage gegen Sion

Die Junghoppers starteten gut ins Spiel und hatten mehr Spielanteile. Trotzdem mussten die Zürcher in der Nachspielzeit der ersten Hälfte den Rückstand hinnehmen, mit welchem man dann auch in die Pause ging. In der zweiten Hälfte versuchte GC nochmals alles, um das Spiel auszugleichen. Der Gegner positionierte sich aber tief und verteidigte tapfer die Führung. So gelang es den Zürchern leider nicht mehr, den Ausgleich zu erzielen und man musste sich mit 0:1 geschlagen geben.

GC U16 - Überzeugender Auftritt

Die U16 ging mit dem Ziel ins Spiel, an ihre Leistung der Vorwoche anzuknüpfen und erneut einen souveränen und spielerisch dominanten Auftritt hinzulegen. Eine sehr druckvolle Anfangsphase mit vielen Chancen für die Junghoppers wurde mit dem frühen 1:0 in der 7. Minute belohnt. Mit Intensität gegen und Selbstbewusstsein mit dem Ball ging es weiter und zahlreiche hochkarätige Möglichkeiten wurden ausgelassen. In der 35. Minute wurde man dafür bestraft und Sion glich mit einem direkten Freistosstor zum 1:1 Halbzeitstand aus.

Nach der Pause ging die Ruhe nicht verloren und mit Geduld wurden die gefährlichen Räume immer wieder bespielt und Sion unter Druck gesetzt. Auch wenn nicht alle Angriffe erfolgreiche waren, gelangen noch zwei Tore zum verdienten 3:1 Endstand.

GC U15 - Sieg in Aarau

Die GC U15 ist sehr gut organisiert in das Spiel gestartet und traf bereits nach sechs Minuten und in der 12. Spielminute. Bis zur Pause hatte GC die Partie total unter Kontrolle und erzielte kurz vor der Pause sogar das 0:3 für die Junghoppers. Auch nach der Pause starteten die Zürcher mit viel Elan. Ein weiterer Treffer lag in der Luft, jedoch war GC leider nicht mehr so effizient. Die Heimmannschaft konnte zwar noch reduzieren, GC reagierte aber Minuten später und erhöhte das Resultat verdient auf 1:4. 

Die nächsten Spiele:

Dienstag, 21.03.2023, 20.00 UhrMeisterschaftFC Gossauvs.GC U21
Samstag, 25.03.2023, 13.00 UhrTestspielGC U18vs.Stuttgart U17
Samstag, 25.03.2023, 14.00 UhrMeisterschaftTeam Ticinovs.GC U16
Samstag, 25.03.2023, 15.30 UhrMeisterschaftGC U15vs.FCO St.Gallen
Samstag, 25.03.2023, 17.00 UhrMeisterschaftGC U14vs.Winterthur
Samstag, 25.03.2023, 14.30 UhrMeisterschaftGC U13vs.Winterthur
  • JETZT ABSTIMMEN | PLAYER OF THE SEASON 2022/23
  • VORBEREITUNGSPLAN 2023/24
  • GC U21: SIEG ZUM ABSCHLUSS