Count
NACHWUCHSBERICHTE VOM WOCHENENDE

NACHWUCHSBERICHTE VOM WOCHENENDE

Am vergangenen Wochenende standen drei Nachwuchsmannschaften im Einsatz. Dabei fuhr die GC U15 einen Sieg gegen Basel ein. Alle Resultate in der Übersicht:

MeisterschaftUSV Eschen/Mauren1:0 (0:0)GC U21
MeisterschaftGC U161:5 (1:0)FC Aarau
MeisterschaftTeam Basel Concordia / OB1:4 (1:1)GC U15

GC U21 - Niederlage gegen Eschen/Mauren

Der Gastgeber Eschen/Mauren ging zwar als letztplatzierter der Liga in dieses Spiel, rangen aber bereits vor einer Woche der gutplatzierten AC Taverne ein 1:1 ab. Auch im Spiel gegen unsere U21 zeigten die Liechtensteiner, dass sie unbedingt aus dem Tabellenkeller wegwollten. Sie begannen mit sehr viel Einsatz und zogen dies bis zum Ende der Partie durch. Die Junghoppers kamen in der ersten Halbzeit zu einigen Hochkarätern, brachten den Ball aber 2 bis 3 Mal alleine vor dem Torhüter nie im Netz unter. Durch einige Unsicherheiten in der eigenen Defensive musste man auch dem Gegner ein paar gute Momente zugestehen. 

In der zweiten Halbzeit änderte sich das Bild kaum, jedoch wurde die Zeit knapper und beide hofften auf den "Lucky Punch". Eschen/Mauren schaffte es in der 70. Minute Innenverteidiger Elvir Zukaj mit einem Ball hinter die Abwehr zu einer Notbremse zu bewegen. GC wurde dabei gleich doppelt bestraft, da Zukaj vom Platz musste und der darauffolgende Freistoss aus ca. 20m verwandelt wurde. Obwohl die Zürcher anschliessend nur noch zu zehnt waren, konnten sie nochmals Druck aufbauen und Chancen kreieren. Die verbleibende Zeit reichte aber nicht mehr für den Ausgleich und so musste man sich geschlagen geben.

GC U16 - Keine Punkte gegen Aarau

Die Junghoppers der U16 mussten gegen den FC Aarau die erste Niederlage in der Meisterschaft in Kauf nehmen. GC konnte mittels Elfmeter 1:0 in Führung gehen und hatte das Spiel unter Kontrolle. Wie schon im letzten Spiel erzielte der Gegner kurz nach der Pause jedoch den Anschlusstreffer, konnte durch individuelle Fehler der Junghoppers in Führung gehen und diese durch effiziente Abschlüsse anschliessend weiter ausbauen. Das Heimteam spielte sich einige gute Chancen heraus, schaffte es aber nicht, diese in Tore umzumünzen, weshalb der FC Aarau mit 1:5 gewann und alle drei Punkte mit nach Hause nehmen konnte.

GC U15 - Sieg in Basel

Im Meisterschaftsspiel gegen das Team Basel Concordia starteten die Junghoppers gut in die Partie. In den ersten 30 Minuten kontrollierte GC die Partie komplett und erarbeitete sich mehrere Torchancen. Die Junghoppers gingen in dieser Phase auch in Führung. Anschliessend zeigte man sich ab der 30. Minute jedoch sehr passiv und musste so den Ausgleichstreffer durch eine Standardsituation hinnehmen.

Nach der Pause erhöhte GC wieder den Spielrhythmus und die Junghoppers zeigten einen guten Teamspirit bis zum Spielende. Am Schluss hiess das Resultat 4:1 für die Hoppers, womit man in der Meisterschaft wieder die Führung übernimmt.

Die nächsten Spiele

Samstag, 22.10.2022, 14.30 UhrMeisterschaftTeam Xamax-BEJUNE FAvs.GC U18
Samstag, 22.10.2022, 15.00 UhrMeisterschaftTeam Xamax-BEJUNE FAvs.GC U16
Samstag, 22.10.2022, 12.30 UhrMeisterschaftGC U15vs.FC Winterthur
Samstag, 22.10.2022, 14.00 UhrTrainingsspielGC U14vs.Partenariat Vaud
Samstag, 22.10.2022, 14.00 UhrTrainingsspielGC U13vs.Partenariat Vaud
  • UNENTSCHIEDEN AUF DER PONTAISE
  • ZU GAST IN LAUSANNE
  • JUSTIN HAMMEL IST DER 'HOPPER VOM MONAT FEBRUAR'