Count
HERZLICHEN DANK MANUEL!
Manuel Kuttin verlässt GC.

HERZLICHEN DANK MANUEL!

Obwohl er in keinem Pflichtspiel zum Einsatz kam, stand Kuttin in 8 Super League Spielen im Kader und war mit seiner Erfahrung ein wichtiger Bestandteil dieser Mannschaft. In den verschiedenen Testspielen im Dezember spielte Kuttin 225 Minuten und liess nur einen Gegentreffer zu. Nun verlässt er wie geplant den Grasshopper Club Zürich, nachdem sein Vertrag Ende Dezember ausgelaufen ist.

«Wir bedanken uns herzlich bei Manuel für sein Engagement und sein hochprofessionelles Verhalten. Es war mir ein Vergnügen, während diesen drei Monaten mit ihm arbeiten zu dürfen. Mit seiner Erfahrung und seinen menschlichen Fähigkeiten war er eine grosse Unterstützung für Justin Hammel. Wir wünschen ihm für die Zukunft nur das Beste», sagte Torhütertrainer Jörg Stiel.

Der Grasshopper Club Zürich bedankt sich herzlich bei Manuel und wünscht ihm privat wie beruflich alles Gute.

  • HOPPER VOM MONAT APRIL
  • NIEDERLAGE IN GENF
  • ABSCHLUSS DER ERSTEN PHASE