Count
HOXHA ERLEIDET KREUZBANDRUPTUR
Saisonende für Hoxha.

HOXHA ERLEIDET KREUZBANDRUPTUR

Der Grasshopper Club Zürich muss für lange Zeit auf Florian Hoxha verzichten. Der linke Aussenverteidiger wurde diese Woche beim U21 Spiel gegen den FC Rapperswil-Jona aufgrund einer am rechten Knie erlittenen Verletzung vorzeitig ausgewechselt. Die MRI-Untersuchung in der Balgristuniversitätsklinik hat eine vordere Kreuzbandruptur am rechten Knie ergeben.

Der 21-jährige schweiz-kosovarische Aussenverteidiger muss sich in der kommenden Woche einer Operation unterziehen und wird somit mehrere Monate ausfallen.

Der Grasshopper Club Zürich wünscht Florian Hoxha alles Gute für die Operation und eine baldige Genesung.

  • UNENTSCHIEDEN AUF DER PONTAISE
  • ZU GAST IN LAUSANNE
  • JUSTIN HAMMEL IST DER 'HOPPER VOM MONAT FEBRUAR'