MenuSuche
23.10.2018

U17 MIT TORLOSEM REMIS GEGEN YB

GC/Rappi U17 trennt sich torlos gegen das Team YB/AFF-FFV. Das Remis geht dank einer guten Leistung in der Defensive in Ordnung.

Im Spiel zwischen YB U17 und den Grasshoppers U17 im Berner Neufeld begann die Gastmannschaft sehr konzentriert. Nach dem Spiel vor einer Woche wollte GC im defensiven Bereich eine Reaktion zeigen. Die erste Spielhälfte hatte YB mehr Ballbesitz, ohne sich dabei zwingende Torchancen zu erspielen. Auch GC kam nicht gefährlich vor das gegnerische Tor, dafür wurde die Defensivarbeit erfüllt und man ging mit einem 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit spielten die Hoppers mit einer Raute im Mittelfeld, was dazu führte, dass man sofort besseren Zugriff auf das Spiel hatte. Jedoch war in der zweiten Spielhälfte der Gegner die leicht überlegene Mannschaft, aber auch in den zweiten 45 Minuten konnte sich YB keine grossen Torchancen erarbeiten. Der Grund dafür war die gute Defensivarbeit von GC: Bei Ballverlust wurden die Räume zugemacht, der Gegner wurde angesprintet und sofort wieder unter Druck gesetzt. Dies führte zu Ballverlusten und die Hoppers konnten einzelne Konter setzen, ohne aber dadurch gefährlich vor das Tor zu kommen. Mit einer konzentrierten und guten Defensivleistung wurde das junge U17 Team gegen einen guten Gegner mit einem Punkt belohnt

NÄCHSTES SPIEL:

Sonntag, 28.10.2018MeisterschaftGC-Rappi U17-FCO St.Gallen/Wil13:00, Grünfeld, Jona
Tickets