MenuSuche
15.10.2018

U17 VERLIERT GEGEN DAS TEAM VAUD

GC/Rappi U17 verliert gegen das Team Vaud. Die Junghoppers waren während dem ganzen Spiel im Rückstand. Obwohl sie durch die Tore von Langer (30. / 60.) und Celikovic (52.) mehrmals den Anschluss wieder fanden, reichte es nicht für Punkte.

Das Spiel gegen das Team Vaud begann ausgeglichen bis zur 14. Minute, als der Gegner einen Freistoss von halb rechts treten konnte und die Abwehrarbeit von GC dabei nicht konsequent umgesetzt wurde. So stand es 0:1. Der Gegner erhöhte in der 20. Spielminute durch ein Eigentor nach einem Eckball auf 0:2 von. Nach einem schönen Angriff über die rechte Seite flankte Thangarajah zur Mitte, wo Langer auf 1:2 verkürzen konnte. Doch noch vor der Pause erhöhte der Gegner in der 41. Minute auf 1:3. 

 In der zweiten Halbzeit konnte Celikovic auf Vorarbeit von Brnic in der 52. Minute das 2:3 erzielen. Doch nur zwei Minuten später erhöhte der Gegner mittels direkt verwandeltem Freistoss auf 2:4. Nach einer Stunde war es wieder Langer der noch das 3:4 erzielte. Leider blieb es bei diesem Resultat.

NÄCHSTES SPIEL:

Samstag, 20.10.2018MeisterschaftTeam YB/AFF-FFV-GC-Rappi U1714:00, Stadion Neufeld, Bern

 

 

Tickets