MenuSuche
25.04.2021

WEITERHIN KEINE ZUSCHAUER BEI NACHWUCHSSPIELEN

Die angeordneten Lockerungen im Bereich «öffentliche Veranstaltungen» des Bundesrates per 19.04.2021 gelten nur für den Profibereich. Spiele der Nachwuchsmannschaften des Grasshopper Club Zürich (U18, U16, U15 und Footeco) finden weiterhin unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Erlaubt sind Wettkämpfe im Profibereich mit maximal 100 Zuschauerinnen und Zuschauer im Freien. Es gilt eine Sitz- und Maskenpflicht, sowie ein Abstand von 1.5m oder einem freien Sitz zwischen den Zuschauenden. Wettkämpfe im Kinder- und Jugendsport finden weiterhin ohne Publikum statt.

Da die GC U21 (1. Liga) zum Profibetrieb gehört, behalten wir uns vor, deren Heimspiele allenfalls mit Zuschauern stattfinden zu lassen. In einem solchen Fall würden wir im Voraus via Website und Soziale Medien kommunizieren, wie eine Sitzplatzreservation für Sie möglich wäre.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen weiterhin beste Gesundheit.

Matchbesuch 21/22