MenuSuche
30.05.2020

VAN ECK UND GASHI NEUE NACHWUCHSTRAINER

Der Grasshopper Club Zürich besetzt mit René van Eck und Ervin Gashi die U18 und U16-Trainerstelle neu. Die Beiden übernehmen die Mannschaften auf die kommende Saison hin.

René van Eck arbeitete zuletzt im Nachwuchs von Feyenoord Rotterdam. Zuvor war er Assistenztrainer beim FC Zürich sowie Cheftrainer beim FC Den Bosch, Alemannia Aachen, FC Carl Zeiss Jena, FC Thun und FC Luzern. Als aktiver Spieler stand der 54-jährige Holländer für den FC Luzern, Excelsior Rotterdam, FC Den Bosch, 1. FC Nürnberg, FC Winterthur und den SC Kriens unter Vertrag. René van Eck übernimmt auf die Saison 2020/2021 die U18-Mannschaft des Grasshopper Club Zürich.

Neuer Trainer des U16-Teams von GC wird Ervin Gashi. Bis zuletzt trainierte der 29-jährige die U16 des FC Solothurn. Als Spieler absolvierte Gashi beim FC Thun einen Grossteil der Nachwuchsstufen und schaffte unter Trainer Murat Yakin den Sprung in die 1. Mannschaft.

GC heisst René van Eck und Ervin Gashi im Club herzlich willkommen und wünscht ihnen jetzt schon alles Gute und viel Erfolg.