MenuSuche
15.06.2021

NEUER CHEFTRAINER FÜR DIE GC U18

Die Nachwuchsmannschaft der GC U18 bekommt ab der kommenden Saison in Person von Heris Stefanachi einen neuen Coach. Stefanachi ersetzt René van Eck, welcher den Club verlässt.

Heris Stefanachi war in den vergangenen drei Jahren Cheftrainer des SC Brühl. Mit den St.Gallern erreichte der 40-jährige Schweiz-Italiener in der vergangenen Saison den dritten Platz in der Promotion League. Nun wechselt er in den GC-Nachwuchs, wo er die Junghoppers auf Stufe U18 übernehmen wird. GC heisst Heris Stefanachi herzlich willkommen in Zürich und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Im Gegenzug verlässt René van Eck den Club. Van Eck war seit Sommer 2020 Cheftrainer der GC U18. Unter der Regie von René van Eck konnten sich die jungen Spieler gut weiterentwickeln. So wurde Filipe De Carvalho aus der GC U18 zu einem Challenge League Einsatz für die 1. Mannschaft berufen. Der Grasshopper Club Zürich dankt Van Eck für seine geleistete Arbeit und wünscht ihm für die sportliche wie auch private Zukunft alles Gute. 

Matchbesuch 21/22