MenuSuche
11.10.2021

NACHWUCHSBERICHTE VOM WOCHENENDE

In der vergangenen Woche standen fünf Nachwuchsmannschaften im Einsatz. Die Resultate in der Übersicht:

Resultate

TrainingsspielBSC Young Boys

2:2 (1:2)

GC U18
MeisterschaftBSC Young Boys2:1 (0:0)GC U16
MeisterschaftTeam Zürich-Oberland4:4 (2:1)GC U15
MeisterschaftGC U147:10GC U14 Stadt
MeisterschaftGC U131:3GC U13 Nord Neudikids

GC U18 - Trotz gutem Auftritt Sieg knapp verpasst

Mit einem wuchtigen Pressing und mit sehr vielen konstruktiv aufgebauten Aktionen unter Druck dominierten die Gäste die erste Halbzeit. Trotzdem gingen die Berner mit der einzigen Chance in der ersten Halbzeit nach einem langen Ball in Führung. Die Reaktion der Junghoppers war sehr gut. Nach einer schön ausgespielten Aktion erzielte Morina das 1:1 für GC. Die Zürcher dominierten weiter das Spiel und gingen mit einem Penalty von Kacuri verdient in Führung. 

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel ausgeglichener. Die Kräfte liessen bei den Gästen ein bisschen nach und so glichen die Young Boys zum 2:2 aus. Zum Schluss war es ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Zu drei Punkten reichte es aber keiner der beiden Mannschaften.

GC U16 - Knappe Niederlage gegen YB

Durch zwei Elfmeter-Gegentreffer verliert die GC U16 in Bern mit 2:1.
Die Junghoppers haben auswärts in Bern ein gute erste Halbzeit gespielt, gerieten aber trotzdem nach der Halbzeit durch einen Elfmeter in Rückstand. Sechs Minuten später konnte die U16 den verdienten Ausgleich erzielen. In der zweiten Halbzeit wurde die Junghoppers noch besser und es entwickelte sich ein spannendes Spiel mit vielen Chancen für die Junghoppers. Ein Pfostentreffer verhinderte aber den zwischenzeitlichen Führungstreffer. Bitter, denn drei Minuten vor Schluss ging das Heimteam durch den zweiten Elfmeter wieder in Führung. So blieb es bis zum Schluss, womit die Junghoppers keine Punkte aus Bern mitnehmen können.

GC U15 - Remis gegen FCZ Oberland

Die GC U15 versuchte von Beginn weg das Spiel zu übernehmen. Die Junghoppers hatten jedoch Mühe im Zweikampfverhalten, verloren viele Duelle und waren bei der Balleroberung meistens einen Schritt zu spät. So lag man bereits nach 45 gespielten Minuten mit 2:1 in Rückstand. Nach der Pause erhöhte die Heimmannschaft sogar auf 3:1. Doch die Junghoppers gaben nicht auf und konnten das Spiel doch noch drehen. Kurz vor Schluss gelang dem FCZ Oberland aber noch der 4:4-Ausgleich.

Die nächsten Spiele

Samstag, 16.10.2021, 16.00 UhrMeisterschaftFC Wohlenvs.GC U21
Samstag, 16.10.2021, 13.00 UhrMeisterschaftFC Winterthurvs.GC U18
Samstag, 16.10.2021, 16.00 UhrMeisterschaftFC Winterthurvs.GC U16
Samstag, 16.10.2021, 16.00 UhrMeisterschaftGC U15vs.FC Luzern
Samstag, 16.10.2021, 13.00 UhrMeisterschaftGC U14vs.Servette FC
Samstag, 16.10.2021, 13.00 UhrMeisterschaft

GC U13

vs.Servette FC
Matchbesuch 21/22