MenuSuche
24.05.2021

NACHWUCHSBERICHTE VOM WOCHENENDE

Am Wochenende waren vier GC Nachwuchs-Mannschaften im Einsatz. Alle Resultate in der Übersicht:

Resultate

MeisterschaftTeam Vaud3:0 (1:0)GC U21
MeisterschaftGC U18

3:2 (2:0)

Team Aargau
MeisterschaftTeam Xamax-BEJUNE0:2 (0:0)GC U16
MeisterschaftNeuchâtel Xamax FCS1:3 (0:0)GC U15

GC U21 - Niederlage gegen Team Vaud

Unsere GC U21 verlor das Spiel in Lausanne gegen das Team Vaud mit 0:3.
Während die Lausanner ihre Chancen zu nutzen wussten, konnten unsere Junghoppers leider einige gut herausgespielten Torchancen nicht verwerten. Ein Ergebnis, welches nicht aufgrund eines übermächtigen Gegners zustande kam. Nein, es standen sich zwei ebenbürtige Teams gegenüber. Die Lausanner mit einem mannschaftsdienlichen Auftreten und sehr effizienter Chancenauswertung. Unsere Junghoppers, bemüht – zu wenig teamorientiert – und mit einer Chancenauswertung, welche grosses Verbesserungspotential hat.

GC U18 - Sieg gegen Team Aargau

Die GC U18 konnte am Samstag bei schönem Fussballwetter mit 3:2 gegen das Team Aargau gewinnen. Die Junghoppers übernahmen sofort das Spieldiktat und dominierten die Startphase. Die U18 führte zur Pause verdient mit 2:0. In der zweiten Halbzeit erspielten sich beide Mannschaften gute Gelegenheiten, wobei die Aargauer mehr Ballbesitz hatten. Die Gastmannschaft konnte bis zum Schluss noch zwei Tore erzielen. Doch in der Nachspielzeit konnte GC noch das entscheidende 3:2 erzielen und somit das Spiel für sich entscheiden.

GC U16 - Sieg gegen Xamax

Die GC U16 konnte in Neuenburg durch eine stabile Mannschaftsleistung weitere 3 Punkte einfahren und setzt so die Siegesserie von 4 Spielen in Folge fort. Den verdienten Führungstreffer erzielte Maximilian Häring kurz nach der Halbzeit in der 48. Minute. Danach folgte eine Druckphase der Neuenburger, doch die GC U16 kämpfte dagegen an und konnten so gemeinsam die 0 halten. Die ersehnte Erlösung erzielt Luan Idrizi erst in der 92. Minute via Penalty. Der zuvor eingewechselte Nahuel Pallas wurde im Strafraum gefoult. Ein schlussendlich verdienter Sieg. Die U16 Boys bleiben als erster Verfolger an YB dran.

GC U15 - Auswärtssieg in Neuenburg

Die GC U15 konnte in Neuenburg gegen Xamax mit 1:3 gewinnen. In der Anfangsphase war es ein ausgeglichenes Spiel, mit mehr Ballbesitz für die Junghoppers. Mit Fortdauer der Partie hatte die GC U15 immer mehr vom Spiel und kam auch zu guten Torchancen. Xamax war mit einem Konter gefährlich, welche der GC-Torhüter bravourös abwehren konnte. Kurz vor der Pause scheiterte das Heimteam vom Elfmeterpunkt.

Nach der Pause erhöhten die Hoppers das Tempo und konnten nach einer Stunde den 
Führungstreffer erzielen. Die GC U15 war nun dominanter und erhöhte in der 70. Minute zum 0:2. Nach einer kuriosen Szene verkürzten die Neuenburger auf 1:2. Die Hopper zeigten aber eine schnelle Reaktion und konnten mit einem schön herausgespielten Treffer den 1:3 Endstand erzielen. Ein verdienter Auswärtssieg für die GC U15.

Die nächsten Spiele

(Alle Spiele auf dem GC/Campus finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, weitere Informationen gibt es hier)

Samstag, 29.05.2021, 16.00 UhrMeisterschaftGC U21vs.FC Winterthur
Samstag, 29.05.2021, 16.00 UhrMeisterschaftFC Winterthurvs.GC U18
Samstag, 29.05.2021, 14.30 UhrMeisterschaftTeam Vaud-Lausannevs.GC U16
Samstag, 29.05.2021, 14.30 UhrMeisterschaftTeam Vaud-Lausannevs.GC U15
Samstag, 29.05.2021, 12.00 UhrMeisterschaftGC U14vs.BSC Young Boys
Samstag, 29.05.2021, 12.00 UhrMeisterschaftGC U13vs.FCW Winti
Matchbesuch 21/22